Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

04.05.2005

Agilent expandiert: Spatenstich für neues Gebäude in Waldbronn


Anfang April haben in Waldbronn die Bauarbeiten für ein neues Gebäude auf dem Gelände des Technologieunternehmens Agilent Technologies begonnen. Das neue Gebäude ist wie bei Agilent weltweit üblich als Großraumbüro mit flexiblen Elementen geplant. Besonderheiten sind die verglaste Fassade, ein Verbindungssteg aus der Cafeteria heraus sowie die Anbindung an das bestehende Gebäude. Das Gebäude wird eine zusätzliche Arbeitsfläche von 3.500 qm für Büro- und Konferenzräume bieten und damit die Übergangs-Pavillons ersetzen, in denen zur Zeit rund 140 Mitarbeiter arbeiten. Mit der Fertigstellung des neuen Gebäudes wird im November 2005 gerechnet.

"Seit 1978 sind wir in Waldbronn mit unserem Geschäftsbereich Life Sciences und Chemische Analysentechnik erfolgreich tätig. Dass wir als amerikanisches Unternehmen nun rund 10 Millionen Euro in ein neues Gebäude investieren, ist ein positives Zeichen sowohl für den Standort Waldbronn als auch für den häufig kritisierten Standort Deutschland. Es zeigt auch, dass wir hier weiter neues Wachstum schaffen möchten, durch innovative Geschäftsideen und gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter", so Dr. Günter Nill, Agilent-Geschäftsführer.

Quelle: Agilent Deutschland




Abonnieren:

Empfehlen: