Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

12.10.2004

Umweltdaten Deutschland Online


Wussten Sie:

  • dass Deutschland seit mehr als einem Jahrzehnt - trotz wirtschaftlichen Wachstums - fast gleichbleibend viel Primärenergie verbraucht und sich der Anteil erneuerbarer Energien daran in derselben Zeit mehr als verdreifacht hat?
  • dass die Fahrleistungen des Personenverkehrs von 1991 bis 2002 um 2,2 Prozent abnahmen, hingegen die Fahrleistungen des Güterverkehrs um 53,3 Prozent anstiegen?

Und wussten Sie, dass im Jahr 2002:

  • jeder Bundesbürger 563 Kilogramm Haushaltsabfälle erzeugte, wovon 59 Prozent verwertet wurden und Deutschland mit 56 Prozent weit über der durchschnittlichen Verwertungsquote der Siedlungsabfälle in der europäischen Union - etwa 26 Prozent - liegt?

Mit den Umweltdaten Deutschland Online 2004 veröffentlicht das Umweltbundesamt erneut eine breite Palette an Umweltfakten und Daten. Weit über 100 aktualisierte Beiträge warten auf interessierte Besucher. Es gibt eine eine Vielzahl von Tabellen und Grafiken zu verschiedenen Umweltthemen; diese reichen von A wie Abwasserbehandlung bis zu Z wie Zielsetzungen der Klima-Rahmenkonvention.

Geboten werden ausführliche Informationen über umweltrelevante Kenngrößen sowohl der Gesamtwirtschaft als auch der Land-, Wasser- und Abfallwirtschaft. Aktuelle Entwicklungen in den Themen Energie, Verkehr und Umweltschutz sowie bei den Umweltmedien Wasser, Boden, Luft werden durch Darstellungen der umwelt- und gesundheitsbezogenen Wirkungen ergänzt. Hintergrundinformationen zu Datenquellen, Rechtsgrundlagen, Umweltzielen sowie weiterführende Literatur vervollständigen das Angebot.

—> Weitere Informationen

Quelle: Umweltbundesamt




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: