Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

10.08.2004

Orga Lab jetzt 100%-ige Tochter von MÜLLER-BBM


Die Orga Lab GmbH (Zirndorf) wird gemäß Gesellschafterbeschluss vom 26. Juni 2004 100%-Tochter der in Planegg bei München angesiedelten MÜLLER-BBM GmbH.

Bereits Anfang 2002 wurde ein 60%-Anteil durch das Ingenieurbüro erworben sowie das Stammkapital auf 300.000 € erhöht. Müller-BBM ist auf den Gebieten der Technischen Akustik, des Schwingungs und Erschütterungsschutzes, der Thermischen Bauphysik, der elektromagnetischen Verträglichkeit und der Luftreinhaltung tätig.

Die bisherigen Mitgesellschafter und Geschäftsführer der Orga Lab GmbH wechseln ihre Geschäftsanteile in Anteile an der MÜLLER-BBM Verwaltungs und Beteiligungsgesellschaft mbH und werden die Orga Lab GmbH, wie bereits seit 15 Jahren, kontinuierlich weiterführen.

Nach eigenen Darstellungen geht diese strategische Entscheidung zur nationalen und internationalen Ausweitung der Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Umweltanalytik, Luftschadstoffmessung und Arzneimittelprüfung sowie zur konsequenten Umsetzung von Synergieeffekten in der Akquisition, Verwaltung und Qualitätssicherung der mehrfach im gesetzlich geregelten und ungeregelten Bereich zertifizierten Unternehmen einher mit weiteren Investitionen in sechsstelliger Höhe für die Bereiche Automatisierung und neueste Analysenmethoden am Standort Zirndorf. Durch die vollständige Eingliederung der Orga Lab seien innerhalb des MÜLLER-BBM-Firmenverbundes nunmehr ca. 270 Mitarbeiter beschäftigt, der Gesamtumsatz belaufe sich auf über 30 Millionen Euro, heißt es in einer Pressemitteilung beider Unternehmen.

Quelle: Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: