Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

29.07.2004

Deutsche Schüler sehr erfolgreich bei Chemie-Olympiade


Am 26. Juli 2004 wurden im Hamburger Congress Center die Medaillen der 36. Internationalen Chemie-Olympiade vergeben. Im diesem größten weltweiten Chemiewettbewerb für Schüler holten die vier deutschen Vertreter zwei Gold- und zwei Silbermedaillen. GDCh-Präsident Professor Dr. Henning Hopf, der in Hamburg die Silbermedaillen überreichen durfte, gratulierte den äußerst erfolgreichen deutschen Schülern und zeichnete sie zusätzlich mit der GDCh-Mitgliedschaft auf Zeit und mit einem Buchpreis ("Chemie rund um die Uhr") aus.

Quelle: Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: