Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

19.07.2004

Aktualisierte Datenbank "Lasersicherheit" geht online


Das LZH stellt eine aktualisierte Datenbank "Lasersicherheit" zur Verfügung. Die Datenbank nennt gas- und partikelförmige Schadstoffe, die bei der Laserstrahlmaterialbearbeitung entstehen. Laseranwender können sich detailliert über die entstehenden Gefahrstoffe in Abhängigkeit von den Laserprozessparametern bei verschiedenen Laserbearbeitungsverfahren informieren.

Die Charakterisierung von Gefahrstoffen bei der industriellen Laserstrahlmaterialbearbeitung ist thematischer Schwerpunkt einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Als Ergänzung zu diesen Veröffentlichungen wird ab Sommer 2004 vom Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) eine aktualisierte Datenbank "Lasersicherheit" auf der LZH-Homepage zur Verfügung gestellt. Die Datenbank nennt gas- und partikelförmige Schadstoffe, die bei der Laserstrahlmaterialbearbeitung entstehen. Laseranwender können sich detailliert über die entstehenden Gefahrstoffe in Abhängigkeit von den Laserprozessparametern bei verschiedenen Laserbearbeitungsverfahren informieren.

—> www.lzh.de

Quelle: Laser Zentrum Hannover (LZH)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: