Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

13.11.2003

Eike Lehmann neuer VDI-Präsident


Der neue VDI-Präsident heißt Eike Lehmann, seine Amtszeit beginnt mit dem 1.1.2004. Auf der heutigen VDI-Vorstandsversammlung in Düsseldorf wurde der 63-Jährige promovierte Schiffsbauingenieur aus Hamburg einstimmig für drei Jahre in das höchste VDI-Amt gewählt. Die Amtszeit von Prof. Dr.-Ing. Hubertus Christ, VDI-Präsident seit 1997, endet satzungsgemäß nach zwei Amtsperioden Ende diesen Jahres.

Quelle: Verein Deutscher Ingenieure (VDI)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: