Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

21.10.2003

Richtlinie zur Ermittlung der Messunsicherheit im Prüfwesen


In der DIN EN ISO/IEC 17025 sind Anforderungen an die Ermittlung der Messunsicherheit festgelegt, die von den Laboratorien entsprechend umzusetzen sind. Diese Anweisung gibt den Laboratorien Hinweise, wie die DIN EN ISO/IEC 17025 bzgl. der Ermittlung der Messunsicherheit umgesetzt werden kann. Gleichzeitig soll den Begutachtern Hilfestellung bei der Bewertung von Laboratorien bzgl. der Ermittlung der Messunsicherheit im Rahmen der Begutachtungen gegeben werden.

Diese Anweisung basiert auf dem Dokument DAR-4-INF-08 "Anforderungen an Prüflaboratorien und Akkreditierungsstellen bezüglich der Messunsicherheitsabschätzung nach ISO/IEC 17025".

Quelle: DACH GmbH




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: