Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

01.09.2003

Retsch sponsert "Mobiles Labor" des Fraunhofer Instituts UMSICHT


In Kooperation mit der Firma RETSCH hat das Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT einen 7,5 t-Lkw als mobiles Labor ausgestattet.

Das Labor enthält eine Auswahl an modernsten Retsch Mühlen und Backenbrechern für die materialgerechte Grob-, Fein- und Feinstzerkleinerung innerhalb der Probenaufbereitung, sowie Siebmaschinen zur präzisen Korngrößenbestimmung. Das Programm wird durch Geräte zur repräsentativen Probenteilung, zur gleichmäßigen Materialzuführung sowie zur schonenden Trocknung von Feststoffen ergänzt. Das mobile Labor des in Oberhausen ansässigen Fraunhofer Instituts ermöglicht nicht nur die Probenauf- und vorbereitung vor Ort, sondern auch die schüttgutmechanische Charakterisierung und Analytik von Feststoffen aller Art. Je nach Anforderung kann das Labor für die Vor-Ort-Analyse mit entsprechenden Analysegeräten ergänzt werden.

Quelle: Retsch GmbH & Co. KG




Abonnieren:

Empfehlen: