Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

17.07.2003

Neue Norm ISO 15189 zur Akkreditierung medizinischer Laboratorien


Im November 2002 wurde die neue ISO 15189 "Medizinische Laboratorien - Besondere Anforderungen an die Qualität und Kompetenz" verabschiedet. Damit existiert die ISO 15189 als internationale Norm. Sie wird in Deutschland als DIN EN ISO 15189 voraussichtlich im Sommer/Herbst diesen Jahres erscheinen. In der Originalfassung ist die ISO 15189 seit Februar 2003 veröffentlicht und beim Beuth-Verlag für Euro 84,-- erhältlich.

Die ISO 15189 gilt für alle medizinischen Laboratorien im Rahmen der Patientendiagnostik. Untersuchungen in den Bereichen Forensik/ Rechtsmedizin, Trinkwasser, Lebensmittel, etc. unterliegen weiterhin der ISO 17025.

Die neue Norm beinhaltet Ausführungen zum Qualitätsmanagementsystem, angelehnt an die ISO 17025, und zu den technischen Anforderungen. Die Prä- und Postanalytik, die Untersuchungsverfahren und die Befundung sind dabei Schwerpunkte der technischen Anforderungen der neuen Norm.

Quelle: Deutsche Akkreditierungsstelle Chemie GmbH




Abonnieren:

Empfehlen: