Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

05.11.2002

Das rollende Chemie-Labor ist auch 2003 unterwegs


Das aus dem Jahr der Lebenswissenschaften bekannte Science live-Mobil wird zum Jahr der Chemie inhaltlich umgestaltet. Die Chemie-Trägerorganisationen unterstützen inhaltlich dieses vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufene und finanzierte Projekt. So übernimmt Professor Georg Schwedt von der TU Clausthal, bekannt geworden durch seine chemischen Experimente mit Supermarktprodukten, die inhaltliche Leitung der Ausgestaltung. Ihm zur Seite stehen weitere namhafte Experten und Didakten aus den Trägerorganisationen, vor allem aus der Gesellschaft Deutscher Chemiker. Das gemeinsame Projekt, ein fahrendes Chemie-Labor mit Experimenten für Jedermann zu gestalten, wird von der durch das BMBF beauftragten Agentur Media Consulta verantwortlich geleitet.

Quelle: Jahr der Chemie




Abonnieren:

Empfehlen: