Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

23.10.2002

Clemens-Winkler-Medaille für Professor Heinz Engelhardt


Dem Saarbrücker Professor Dr. h.c. Heinz Engelhardt wurde von der Fachgruppe 'Analytische Chemie' der Gesellschaft deutscher Chemiker die Clemens-Winkler-Medaille verliehen.

'Herr Professor Engelhardt hat sich über Jahrzehnte in vielfältiger Weise und mit hohem persönlichen Engagement um die wissenschaftliche Entwicklung der Hochleistungstrennmethoden und -techniken verdient gemacht,' heißt es in der Würdigung der Gesellschaft. Und weiter: 'Seine Arbeiten lieferten fundamentale Beiträge für die Methoden HPLC, SFC, SFE und CE. Ausgehend von anwendungsorientierten Problemstellungen suchte er stets pragmatische Lösungen. Ganz besondere Verdienste hat er sich weiterhin bei der Organisation von Tagungen, bei der Mitarbeit in Zeitschriften und Gremien, bei der Durchführung von Weiterbildungskursen sowie bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses erworben. Sein wissenschaftliches Werk ist in sehr vielen Publikationen, Vorträgen, Postern und Büchern niedergelegt.'

Quelle: PR Pool Saar


Abonnieren:

Empfehlen: