Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

11.09.2002

S.T. Japan gründet europäische Tochterfirma


S.T. Japan Inc., Marktführer für Spektroskopiezubehör in Japan, haben ihre europäische Tochter gegründet: die S.T. Japan-Europe GmbH, mit Sitz in Köln.

S.T. Japan-Europe GmbH wird das in Japan hergestellte, qualitativ hochwertige wissenschaftliche Zubehör in den europäischen Analytik- und Biochemiemarkt einführen.

Seit 10 Jahre entwirft und stellt S.T. Japan Inc. Zubehör für die Wissenschaft her. Die Produkte überzeugen nicht nur durch ihre Qualität, sondern auch durch das ausgereifte funktionelle Design. Aus dieser Paarung vom höchster Materialqualität mit praxiserprobten Design gelingt es S.T. Japan Produkte zu entwickeln, die einfach im Gebrauch sind und zu präzsiesten Messergebnissen führen. Durch die überzeugende Produktqualität zur Bewältigung anspruchsvollster Messanwendungen hat sich S.T. Japan als feste und führende Größe im asiatischen Analytikmarkt etabliert. Auf Basis dieser Erfahrungen möchte die S.T. Japan Gruppe nun neben Japan, Korea, China und den USA, mit der Gründung von S.T. Japan-Europe Ihre Produkte auch in Europa bekannt machen.

Neben dem hochwertigen Zubehör bietet S.T. Japan-Europe umfassende Spektrenbibliotheken an. Einzigartig auf dem Markt ist die aktuelle ATR/FT-IR Spekterenbibliothek mit über 10.000 überarbeiteten Spektren.

Quelle: S.T. Japan-Europe GmbH




Abonnieren:

Empfehlen: