Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

14.08.2002

Neue Stoffdatenbank STARS für Bodenschutz und Altlasten


Ab sofort ist die neue Version der STARS (Stoffdatenbank für altlasten-/ umweltrelevante Stoffe) auf CD-ROM erhältlich. STARS enthält Daten aus den Bereichen Wasser, Boden und Luft. Diese Daten stammen aus verschiedenen Fachdatenbanken, Gesetzestexten, Fachliteratur und aktuellen Forschungsvorhaben. Erstmals werden die von der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Bodenschutz (LABO) 1998 veröffentlichten Hintergrundwerte für anorganische und organische Stoffe in Böden recherchefreundlich abgebildet. Ebenfalls neu und aktuell sind Angaben zu in Deutschland empfohlenen Untersuchungsverfahren zur Bestimmung von physikalisch-chemischen Parametern. Zielgruppe der STARS sind Umweltbehörden des Bundes und der Länder, Kommunen, Ingenieurbüros, wissenschaftliche Einrichtungen sowie weitere Interessierte. Die Datenbank wird vom Umweltbundesamt (UBA) herausgegeben. STARS ist einzeln beziehungsweise in Verbindung mit weiteren Programmen lieferbar. Die Preise liegen zwischen 35 Euro (öffentliche Einrichtungen) bis 322 Euro (Nutzer aus Industrie und Wirtschaft).

Das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit von Bundes- und Länderbehörden kann sich sehen lassen: Der Datenbestand wurde aktualisiert, qualitativ verbessert und von 60.000 auf 192.000 Datensätze erhöht; 1.110 Stoffe enthält die Datenbank mittlerweile. Sie informiert unter anderem über Daten zu Arbeitssicherheit, Umweltverhalten und Toxikologie. Es werden die Prüf-, Maßnahmen- und Vorsorgewerte der Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung (BBodSchV) abgebildet. Ebenso kann in Listenwerten zur Beurteilung stofflicher Verunreinigungen im Boden, im Wasser und in der Bodenluft (Stand 1999) recherchiert werden.

—> Weitere Informationen

Quelle: Umweltbundesamt




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: