Unsere Seite auf

Webseite des Monats

a1-envirotech


Die Firma a1-envirotech mit Sitz in Düsseldorf ist ein Geschäftsbereich der a1-technologies GmbH und seit Januar 2007 mit einer neuen Homepage im Internet vertreten. Die Produktpalette umfasst Analysatoren zur Restfeuchtebestimmung, Elementaranalyse (S, N, Cl, F, Br, I, C), Probenvorbereitung sowie Titrationssysteme. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter. Seit September 2005 gibt es außerdem den neuen Geschäftsbereich  a1-safetech  (www.a1-safetech.de), der transportable Abzugssysteme für Arbeiten mit toxischen oder kanzerogenen Stoffen herstellt, insbesondere zum gefahrlosen Wiegen mit speziellen Sicherheitswägekabinen. Wir wollen uns aber hier im folgenden nur mit der Homepage von a1-envirotech beschäftigen, die momentan nur in deutscher Sprache verfügbar. Das Angebot richtet sich an alle Interessenten der oben genannten analytischen Anwendungsgebiete, die auf den Seiten kurze und übersichtliche Informationen zu den angebotenen Lösungen finden sollen.

Auf der Startseite findet man einen einführenden Text zum Unternehmen und dessen Leistungen sowie im rechten Bereich die letzten Neuigkeiten als Liste.

Die Navigation erfolgt über die beiden horizontalen Navigationsleisten im oberen und unteren Bildschirmbereich. Unten findet man eine Sitemap, ein paar Informationen zum Unternehmen und das obligatorische Impressum.

Die obere Navigationsleiste enthält die Unterpunkte  News , Kontakt ,  Produkte ,  Service ,  Referenzen  und  Suchen . Im  News -Bereich stehen Informationen über aktuelle Produktneuentwicklungen zur Verfügung, die auch als PDF-Datei heruntergeladen werden können. Ein Archiv ist ebenfalls vorhanden.

Unter  Kontakt  können Interessenten über ein umfangreiches Formular eine Anfrage an das Unternehmen stellen und gleichzeitig Prospektmaterial anfordern. Weiterhin werden hier wichtige Ansprechpartner genannt, allerdings nur mit Namen und ohne Kontaktdaten. Auch eine Wegbeschreibung steht zur Verfügung.

Den Kernbereich der Homepage bildet naturgemäß der Bereich  Produkte  mit den fünf Hauptrubriken  Summenparameter ,  Elementar- und Spurenanalytik ,  Restfeuchtebestimmung nach Karl-Fischer ,  Titration und ISE-Analytik  sowie  Probenvorbereitung . Die Einstiegsseiten in die fünf Produktgruppen liefern einen kurzen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen der Geräte. Auf den Seiten der nächsten Navigationsebenen werden die jeweiligen Geräte dann kurz vorgestellt. Neben einer Produktabbildung und einer Aufzählung der Vorteile erfährt man hier auch einige technische Daten. Etwas versteckt neben der Produktabbildung können teilweise weitere Geräteoptionen, verschiedene Probengeber oder Zubehör über weitere Aufklappmenüs ausgewählt werden. Ein direkter Download von Prospektmaterial ist nicht möglich, dafür muss man das Kontaktformular nutzen.

Unter  Service  erfährt man mehr zu den Serviceleistungen von a1-envirotech, die neben Beratung, Installation, Wartung und Reparatur auch Schulungen an den Geräten umfassen. Kunden können sich hier über ein Formular einmalig registrieren und haben dann über Ihre Logindaten Zugriff auf die aktuelle Preisliste.

Abgerundet wird die Homepage mit einer Liste von Referenzkunden und einer Volltextsuche. Die Recherche kann hier über den kompletten Seiteninhalt erfolgen oder auf  Seitentitel und Schlagworte  eingeschränkt werden.

Fazit:

Die Firma a1-envirotech bietet eine übersichtliche und gut strukturierte Homepage, die momentan nur in deutscher Sprache verfügbar ist. Die Texte sind überall kurz und übersichtlich gehalten, so dass Interessenten sich sehr schnell einen Überblick verschaffen können. Detaillierte Informationen können per Mail angefordert werden. Eine Sitemap und eine Volltextsuche erleichtern die Orientierung. Der Zugriff auf die mit dem Content-Management-System typo3 erstellten Seiten ist allerdings auch mit einem DSL-Zugang relativ langsam. Außerdem wäre eine direkte Downloadmöglichkeit für Prospektmaterial wünschenswert.

Zukünftig plant a1-envirotech einen speziellen Bereich für die Medien zum Abrufen von Presseinformationen. Außerdem sollen die Angebote im geschlossenen Kundenbereich weiter ausgebaut werden. Das Unternehmen beurteilt die Resonanz auf die Seiten sehr positiv, insbesondere was den Kundenzugewinn sowie die Anzahl und die Qualität der Kontakte angeht.

Abonnieren:

Empfehlen: