Unsere Seite auf

Webseite des Monats

FRITSCH GmbH Laborgerätebau


In dieser LABO-Ausgabe wollen wir die Homepage der Firma FRITSCH GmbH Laborgerätebau mit Sitz in Idar-Oberstein als Internet-Adresse des Monats vorstellen. Das 1920 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereiche Probenaufbereitung und Partikelgrößenanalyse und beschäftigt heute 70 Mitarbeiter. Da 85 Prozent des Umsatzes im Ausland erzielt werden ist es logisch, dass die Homepage neben Deutsch auch in Englisch, Französisch, Chinesisch und Russisch zur Verfügung steht. FRITSCH ist bereits seit 1995 im Internet präsent und aktualisiert die Homepage wöchentlich.

Die Startseite ist sehr übersichtlich gestaltet. Am oberen Bildrand kann man die Sprache ändern oder zum schnellen Einstieg auf eine Sitemap oder eine komfortable Volltextsuche zugreifen. Die Navigation innerhalb des ungefähr 70 Seiten (pro Sprache) umfassenden Angebots erfolgt über die Menüpunkte "Über FRITSCH", "Produkte", "Info-Center", "Aktuelles", "Service" und "Kontakt" im linken Bildschirmbereich.

Der Punkt "Über FRITSCH" beinhaltet eine kurze Firmengeschichte, eine Übersicht über die weltweiten Vertretungen, die Kontaktadressen in Deutschland sowie eine Liste mit allen Ansprechpartnern in Deutschland inklusive Telefonnummer, Mailadresse und Foto. Letztere würde man allerdings eher im Menüpunkt "Kontakt" erwarten, dort findet man aber nur ein allgemeines E-Mail-Formular sowie eine Wegbeschreibung.

Der Menüpunkt "Produkte" ist in einige Unterpunkte gegliedert, die verschiedene Einstiege ins Produktspektrum ermöglichen. Entweder man steigt über die Links "Zerkleinern", "Partikel messen", "Teilen und Zuteilen" in die Welt der "pulverisetten" (Mühlen), "analysetten" (Siebmaschinen und Partikelgrößenmessgeräte) und "laboretten" (Probenteiler, Zuteilgeräte und Ultraschallbäder) ein. Oder man klickt den Link "Produktsuche" an und wird dann nach der Beantwortung mehrerer Fragen (Analyseverfahren, Messbereich , max. Probenmenge, trocken/nass) direkt zu geeigneten Produkten hingeführt. Die Produktdetails sind sehr übersichtlich gestaltet. Sie enthalten neben einer Abbildung auch eine tabellarische Auflistung der wichtigsten technischen Daten. Wer es genauer wissen will, der erhält unter dem Link "Produktdetails" eine ausführlichere Beschreibung und kann beispielsweise den Prospekt oder die Bedienungsanleitung als PDF-Datei herunterladen. Auch eine Preisabfrage und eine Online-Bestellung sind möglich. Hier plant FRITSCH aber zukünftig Veränderungen dergestalt, dass dazu eine Registrierung erforderlich sein wird.

Der Link "Info-Center" bündelt das komplette Prospektmaterial, die Bedienungsanleitungen und weiteres Informationsmaterial, das auf der Homepage zum Download angeboten wird - alles erfreulicherweise ohne lästige Registrierung. Unter "Richtanalysen" stehen detaillierte Daten über die chemische Zusammensetzung und die nach unterschiedlichen Methoden bestimmte Härte des Materials der Mahlteile und des Zubehörs zur Verfügung. Besonders erwähnenswert sind darüber hinaus die zahlreichen Vorträge zum kompletten Angebotsspektrum, die ebenfalls zum kostenlosen Download angeboten werden. Zum Herunterladen von Gerätesoftware ist eine Registrierung erforderlich.

Unter "Aktuelles" findet man neben aktuellen Produktneuheiten und Veranstaltungshinweisen auch ein Archiv der Kundenzeitschrift "FRITSCH News-Magazin", die drei bis viermal pro Jahr erscheint und hier im PDF-Format zur Verfügung steht.

Im Menüpunkt "Service" wollen wir abschließend noch die Mahlprotokoll-Suche erwähnen. Insgesamt stehen hier 837 Mahlprotokolle in deutscher Sprache zur Verfügung, wobei eine Suche nach Material, FRITSCH-Gerät oder Anwendungsbereich möglich ist. Ob Kork, Wolle, Klärschlamm oder Tabak, hier findet jeder Anwender wertvolle Tipps und Hilfestellungen. Die Protokolle enthalten detaillierte Informationen über das zu zerkleinernde Material, die Aufgabemenge, Aufgabegröße, die eingesetzte Mühle, die verwendeten Mahlgarnituren, Mahldauer und Endfeinheit.

Fazit:

Die Firme FRITSCH bietet einen sehr übersichtlichen und ansprechenden Internetauftritt. Die Produktinformationen sind sehr umfangreich und weitergehendes Material wie Prospekte und Bedienungsanleitungen werden direkt im PDF-Format zur Verfügung gestellt.

Hilfreich sind darüber hinaus die komfortable Produktsuche, die Mahlprotokoll-Suche, die Richtanalysen sowie die Vorträge, die kostenlos heruntergeladen werden können.

Die Seite erreicht momentan 200.000 Seitenabrufe und 20.000 Besuche pro Monat. Zukünftig ist geplant, im Login-Bereich ein internes Forum für die weltweiten Vertretungen zu schaffen, in denen diese sich über Erfahrungen, neue Erkenntnisse, besondere Anwendungen sowie Tipps und Tricks beim Verkaufen von Geräten austauschen können.

Abonnieren:

Empfehlen: