Unsere Seite auf

Webseite des Monats

ELGA LabWater


In dieser LABO-Ausgabe wollen wir die neue Homepage der Firma ELGA LabWater näher vorstellen. ELGA LabWater ist Spezialist für Rein- und Reinstwasser-Aufbereitungssysteme. Von der anwendungsspezifischen Einzelplatzversorgung im Labor bis hin zur zentralen Komplettversorgung bietet das Unternehmen alles aus einer Hand: Beratung, objektbezogene Planung, professionelle Durchführung, Betreuung und Service. Daneben gehört auch die Harzregeneration von Ionenaustauscherpatronen unter dem Markennamen "Seradest" zum Produktprogramm. Die dazugehörige Homepage www.seradest.de wurde bereits im November 2003 als Internet-Seite des Monats vorgestellt. Im gesamten Firmenverbund arbeiten alleine in Deutschland mehr als 100 Mitarbeiter.

Die modern gestaltete englischsprachige Homepage erreicht man unter der Adresse www.elgalabwater.de. Um zur deutschen Seite zu gelangen, muss über die Auswahlbox im linken oberen Bildschirmbereich auf "Deutsch" umgestellt werden. Dieser zusätzliche Klick ist eigentlich überflüssig! Die Homepage hat einen klassischen Aufbau. Oben in der Bildmitte befindet sich die Volltextsuche, die allerdings nur begrenzt tauglich ist, denn beispielsweise liefern die Suchbegriffe "Seradest", "HPLC" und "Elektrophorese" keinen Treffer! Wenn man eine Trefferliste erhält, beispielsweise bei der Suche nach "PURELAB", dann ist diese aber sehr übersichtlich gegliedert nach "Webseiten", "Newsartikel" und "Dokumente" im PDF-Format oder als JPG-Grafik.

Im linken Bildschirmbereich befindet sich die Navigation zu den einzelnen Unterbereichen. Darunter findet man länderspezifische Informationen mit speziellen Informationen für Kunden in Deutschland. Darunter befindet sich die Login-Box für den "ELGAclub", von dem später noch die Rede sein wird.

Unter "Wir über uns" findet man Informationen zum Unternehmen und eine kurze Firmengeschichte. Hier erfährt man beispielsweise, dass das Unternehmen 1937 gegründet wurde. Im Menüpunkt "Anwendungen" kann der Besucher über eine Auswahlbox einzelne Anwendungsgebiete wie beispielsweise "AAS", "Ionenchromatographie" oder "TOC-Analyse" selektieren und wird dann nach einem einführenden Text direkt zu geeigneten Produkten geführt. Diese Art der Benutzerführung findet immer mehr Verbreitung und ist in diesem Fall sehr gut gelöst.

Unter "Produkte & Zubehör" kann dann auf klassische Art der Produktkatalog nach Rubriken durchsucht werden, wobei sich das Menü um bis zu drei Unterebenen erweitert. Der dritte Unterpunkt "Finden Sie Ihr ideales System" ist dabei identisch mit der eben beschriebenen Anwendungssuche.

Der nächste Menüpunkt "Lernzentrum" bietet nützliche Hinweise zur Wasseraufbereitung, Wasserqualitätsnormen, Reinheitsgrade und ein umfangreiches Glossar mit Fachbegriffen.

Der Link "ELGAclub" führt zu einem passwortgeschützten Bereich, der für Kunden interessant sein dürfte. Die Registrierung funktioniert schnell und unkompliziert und nach Eingabe der Adressdaten erhält man per E-Mail innerhalb weniger Minuten seine Zugangsdaten. Hier kann unter anderem eine Garantieanmeldung online durchgeführt oder eine Fachfrage zum Thema Reinstwasser an einen Produktspezialisten per E-Mail gestellt werden. Weiterhin kann über ein Shopsystem eine Anfrage nach einem Angebot für Verbrauchsmaterial an ELGA Deutschland übermittelt werden.

Abschließend noch ein Blick auf die Rubrik "Elga in Ihrem Land" unterhalb der normalen Navigationsleiste. Hier lassen sich unter anderem zahlreiche Fachartikel von ELGA LabWater im PDF-Format aus den Jahren 2003 und 2004 abrufen, natürlich auch aus der LABO. Weiterhin finden Interessenten hier Hinweise zum technischen Service, zu Veranstaltungen, Pressemeldungen, die Kontaktdaten der wichtigsten Ansprechpartner sowie eine Ausgabe des "PURE facts"-Newsletters im PDF-Format.

Fazit:

Die Firma ELGA LabWater bietet einen optisch ansprechenden und umfangreichen Internet-Auftritt, der auch mit unterschiedlichen Browsern problemlos genutzt werden kann. Die Produktinformationen sind ausführlich und ein passwortgeschützter Kundenbereich mit weitergehenden Informationen gehört ebenfalls zum Angebot.

Schwächen hat die Homepage bei der Volltextsuche, die mit Vorsicht zu genießen ist, da zu vielen Stichworten keine Informationen gefunden werden, obwohl die Daten vorhanden sind. Hier sollte man lieber direkt in den einzelnen Rubriken suchen. Weiterhin trüben einige peinliche Rechtschreibfehler unter anderem auf der Startseite ("Such www.elgalabwater.com", "ELGA im Ihr Land") das ansonsten positive Bild. Und auch der Bereich "Neuigkeiten und Veranstaltungen" bietet nur relativ wenige und keine aktuellen Informationen aus diesem Jahr.

Abonnieren:

Empfehlen: