Unsere Seite auf

Webseite des Monats

Colder Products Company GmbH


Colder Products Company (CPC) ist ein weltweit führender Designer und Hersteller von Kupplungen und Fittings für schnelles und einfaches Verbinden und Trennen flexibler Schläuche. Das 1978 gegründete Unternehmen kann auf eine über 25-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Standardprodukten sowie kundenspezifischen Lösungen für Abnehmer aus der Medizin- und Lebensmitteltechnik, der Verpackungsindustrie, der chemischen Industrie und anderen Branchen verweisen. Dank einer kontinuierlichen Produktentwicklung, die sich an den besonderen Anforderungen der Kunden orientiert, ist Colder Products mit seinem Verkaufs- und Händlernetz in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Australien und Asien zum weltweit größten Anbieter von Schnellverschluss-Kupplungen aufgestiegen.

Die Homepage ist in insgesamt 10 Sprachen verfügbar, die deutschsprachige Startseite erreicht man direkt über die Adresse www.colder.de. Über die linke Navigationsleiste kann einfach über die Box "CPC weltweit" zu den anderen Sprachversionen gewechselt werden.

Oberhalb der Sprachauswahl sind über die Box "Links" weitere Infos zugänglich. Unter "Firmenporträt" wird das Unternehmen mit Stammsitz in St. Paul (Minnesota) sowie das Angebots- und Leistungsspektrum für verschiedene Industriezweige näher vorgestellt. Der Link "Press-Room" bietet unter anderem eine Zusammenstellung von Fachartikeln, die in letzter Zeit in verschiedenen Zeitschriften erschienen sind. Darüber hinaus findet man hier Pressemeldungen (die neueste ist allerdings vom Februar 2004!) und einen Messekalender (allerdings auch noch aus dem Jahr 2004!). Hier könnte die Homepage sicherlich aktueller sein. Nützlich ist sicherlich noch die "Beständigkeitsliste" mit Informationen zur Stabilität verschiedener eingesetzter Materialien gegen diverse Chemikalien.

In der Bildmitte ist über die beiden Boxen "Produktspezifikationen" und "Informationen über Produkte bzw. Produkteinsatzbereiche" ein einfacher Einstieg ins Angebotsspektrum von Colder Products möglich. Egal, welchen der sechs Links "Temperatur", "Druck", "Medium", "Nennweite", "Einbau" oder "Absperrventile" man in der erstgenannten Box anklickt, man landet immer im nur in englischer Sprache angebotenen "Product Selector", der bei der Auswahl einer geeigneten Kupplung helfen soll. Nach Beantwortung einiger Fragen erhalten Interessenten eine Liste mit sehr ausführlichen Produktinformationen, die auch weitere Dokumente im PDF-Format - allerdings nur in englischer Sprache - sowie eine direkte Kontaktmöglichkeit per Email bietet. Will man von hier zurück zur deutschsprachigen Homepage, so funktioniert dies nur über die "Zurück"-Taste des Browsers und nicht über Anklicken des Firmenlogos, denn dann landet man auf der englischsprachigen Homepage. Dieses Problem wurde schon bei einigen anderen hier besprochenen Seiten angesprochen, die Informationen teilweise nur in englischer Sprache anbieten. Die Links in der zweiten Box "Informationen über Produkte" führen direkt zu detaillierten englischsprachigen Produktinformationen.

In der rechten Spalte sind über die drei Boxen "Downloads", "Themen" und "Neues" weitere Informationen zugänglich. Unter Downloads kann unter anderem der deutschsprachige Produktkatalog und eine kurze deutschsprachige Produktübersicht als PDF-Datei heruntergeladen werden. Um CAD-Zeichnungen und Technische Informationen zu erhalten, müssen Interessenten allerdings zuerst Adressdaten und optional eine Mailadresse zum Empfang von Werbung eingeben, diese Informationen sind leider nicht frei zugänglich. Nach der Adresseingabe erhält man die gewünschten Daten immerhin direkt im PDF-Format. Die CAD-Zeichnungen sind darüber hinaus in verschiedenen Formaten verfügbar, ein nützlicher Service, wenn die Daten mit anderen Programmen weiterverarbeitet werden sollen.

Die zweite Box "Themen" bietet einige Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Kupplung und Fittings. Hier ist auch ein direkter Mail- oder Telefonkontakt für weitergehende Fragen an die Ingenieure von Colder Products möglich.

Abschließend noch ein kurzer Blick auf die horizontale Navigationsleiste unterhalb des Firmenlogos. Über den Link "Produktbereiche" werden die Anwendungen in den Bereichen "Industrie", "Medizin", "Lebensmittel und Getränke", "Chemische Handhabung" und "Verpackung" in kompakter Form beschrieben. Über den Link "Kataloge" können diverse Produktkataloge und Prospekte - zumeist in englischer Sprache - als PDF-Files heruntergeladen werden. Und über den Link "Verkaufskontakt" finden Interessenten weltweite Ansprechpartner und Adressen von Vertretungen.

Oberhalb dieser Navigationsleiste wird darüber hinaus eine Volltextsuche über alle Seiten der Homepage angeboten, eine Sprachauswahl ist hier allerdings nicht möglich.

Fazit:

Die Homepage von Colder Products bietet umfangreiche Produktinformationen und Hilfestellungen in insgesamt zehn Sprachen. Einige Informationen, insbesondere zu Produkten, sind allerdings nur in englischer Sprache verfügbar. Das Layout ist relativ einfach gehalten, die Bereitstellung von Informationen steht eindeutig im Mittelpunkt. Die Navigation ist nicht optimal, da man teilweise nur über Umwege wieder auf die deutschsprachige Homepage zurückkommt. Das Highlight der Seite sind sicher der "Product Selector" sowie die CAD-Zeichnungen.

Abonnieren:

Empfehlen: