Unsere Seite auf

Webseite des Monats

Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG


Die Homepage der Firma Hirschmann Laborgeräte mit Sitz in Eberstadt ist in ihrer jetzigen Form seit Mitte 2001 online und wird im folgenden etwas genauer vorgestellt.

Die in englischer und deutscher Sprache verfügbaren Webseiten richten sich an Anwender im Labor sowie an den Fachhandel. Neben einer zeitgemäßen Präsentation des Unternehmens dient der Internetauftritt zur Information über die Produktpalette, zur Marketingunterstützung sowie als Serviceplattform für Kunden. Das Angebot wird monatlich aktualisiert und umfasst momentan 310 Seiten.

Die Homepage präsentiert sich sehr übersichtlich mit einer schicken Navigation im linken Bereich sowie den aktuellsten Informationen und Neuerungen im mittleren Bereich und aktuellen Tipps am rechten Bildrand.

Die Navigation verdient eine besondere Erwähnung, da der Messzylinder am linken Bildrand je nach angeklicktem Link eine unterschiedliche Füllhöhe aufweist. Dieses Element hat einen hohen Wiedererkennungswert und ist ein echter Eye-Catcher. Beim Testen funktionierte die Navigation mit den Browsern Mozilla und Netscape 7 leider nicht. Dieses Problem sollte aber aufgrund meines Hinweises bis zum Druck dieses Beitrags nicht mehr bestehen, ein Beleg für die Kundenorientierung von Hirschmann. In einem ähnlichen Fall teilte mir ein Unternehmen vor einiger Zeit mit, dass man auf die paar "Nicht-Internet-Explorer-Nutzer" verzichten könne - eine Einstellung, die gerade in der heutigen Zeit kaum nachvollziehbar ist, denn schließlich ist eine Webseite ja ein Service-Angebot für Kunden und Interessenten! Und die Konkurrenz ist nur einen Mausklick entfernt.

Davon abgesehen ist das Angebot sehr übersichtlich strukturiert. Oben links kommt man über den Link "Home" immer wieder zur Startseite zurück oder kann die Sprache ändern. Die Volltextsuche ist allerdings nicht von allen Seiten aus, sondern nur über die Homepage sowie als Unterpunkt von "Service & Support" zugänglich. Dafür bietet Hirschmann eine Expertensuche mit Begrenzung der Suche auf den Produktbereich und der Möglichkeit der Kombination mehrerer Suchbegriffe.

Beim Anklicken eines der Links "Das Unternehmen", "Kontakt", "Service & Support", "Produktprogramm", "Lösungen fürs Labor" oder "HiLights" öffnet sich jeweils eine weitere Navigationsebene mit mehreren Auswahlpunkten.

Unter "Kontakt" findet man eine Wegbeschreibung, ein Kontaktformular sowie alle Handelsvertretungen in Deutschland und weltweit mit kompletter Anschrift und Internetadresse.

Der Bereich "Service & Support" ist ebenfalls einen Klick wert, da hier unter anderem Chargen-Qualitätszertifikate aller Volumenmessgeräte kostenlos nach Eingabe von Adresse und Chargennummer heruntergeladen werden können. Diese zählen mit zu den am meisten abgerufenen Bereichen der Homepage. Weiterhin findet man hier spezielle technische Informationen beispielsweise zur Graduierung und Justierung sowie den verwendeten Werkstoffen. Außerdem kann man hier gedrucktes Infomaterial zum gesamten Produktspektrum kostenlos anfordern.

Die Produktinformationen werden ebenfalls sehr übersichtlich präsentiert. Hier öffnen sich nach der Auswahl von "Volumenmessgeräte", "Kapillarpipetten" oder "Laborgeräte" weitere Untermenüs, so dass der Besucher mit wenigen Klicks zu den gewünschten Produktinformationen kommt. Technische Details werden in Pop-Up-Fenstern angezeigt, deren Inhalt sich mit einem Klick ausdrucken lässt und die sich per Mausklick auch einfach wieder schließen lassen.

Unter "Lösungen fürs Labor" werden nochmals die Angebote von Hirschmann für die Bereiche "Pipettieren", "Dosieren", "Titrieren", Volumenmessen", "Kapillare, "Spezial-Kapillare", "Kombinatorische Chemie", "Klinisches Labor", "Gläser und Flaschen" und "Reinigen" zusammengestellt.

Unter "HiLights" finden Interessenten schließlich aktuelle Fotogalerien mit Standfotos beispielsweise zur ACHEMA 2003 und Analytica 2002 sowie anderer Events.

Fazit:

Die Firma Hirschmann Laborgeräte bietet einen sehr übersichtlichen und informativen Webauftritt. Wegen der originellen Navigation bleibt die Homepage sicher jedem Besucher länger im Gedächtnis als andere Seiten.

Für die Zukunft plant das Unternehmen, die Bedienungsanleitungen aller Geräte online bereitzustellen. Manche Kunden würden sich vielleicht auch eine Online-Bestellmöglichkeit wünschen, diese wird aber momentan noch nicht angeboten.

Insgesamt beurteilt Hirschmann die Resonanz auf den Webauftritt als Informations- und Servicetool für die Kunden durchaus positiv. Die momentan knapp 3.000 Besucher und 10.500 Seitenabrufe monatlich lassen sich zukünftig - auch durch diese Besprechung - sicherlich noch weiter steigern, sie haben sich im letzten Jahr bereits verdoppelt.

Abonnieren:

Empfehlen: