Unsere Seite auf

Webseite des Monats

Thyracont Electronic GmbH


In dieser LABO-Ausgabe stellen wir die Homepage der Firma Thyracont Electronic GmbH als Internetseite des Monats vor. Das Unternehmen entwickelt und produziert neben Standardprodukten auch kundenspezifische Lösungen für Messtechnik und Sensorik. Die Startseite präsentiert sich standardmäßig in englischer Sprache. Um zur deutschsprachigen Homepage zu gelangen, muss man den relativ kleinen Link "deutsch" in der horizontalen Navigationsleiste anklicken - eine automatische Spracherkennung des Browsers ist leider nicht vorhanden, so dass man immer mit der englischsprachigen Homepage startet.

Die Homepage ist sehr übersichtlich und enthält insgesamt nur sechs Links zu den Unterseiten "Über uns", "News", "Applikationen", "Produkte", Kontakt" und "Home", die in grafischer Form in der linken Navigationsleiste und als Text in der schon erwähnten horizontalen Navigationsleiste angeboten werden und durchgängig auf allen Unterseiten vorhanden sind.

Beim Anklicken von "Über uns" wird von der nachfolgenden Seite auf insgesamt acht Unterseiten verzweigt. Hier können Interessenten beispielsweise näheres über die Firmengeschichte, Referenzen, aktuelle Stellenangebote und die weltweiten Vertriebsniederlassungen des Unternehmens nachlesen. Auch werden unter dem Punkt "Team" die wichtigsten Ansprechpartner mit Foto und Mailadresse zur Kontaktaufnahme aufgelistet.

Wer sich schnell über die aktuellsten Neuentwicklungen von Thyracont informieren möchte, dem werden diese unter dem Menüpunkt "News" übersichtlich präsentiert.

Interessant ist auch der Bereich "Applikationen", wo zahlreiche Anwendungsbeispiele von Thyracont-Geräten unter anderem zu den Themen "Vakuumanlagen", "Beschichtungen", "Evakuierung & Befüllung" mit Schaltplänen zusammengestellt sind.

Am umfangreichsten ist die Rubrik "Produkte". Diese deckt das komplette Leistungsspektrum des Unternehmens zu den Bereichen "Kompaktmessgeräte Absolutdruck", "Vakuumtransmitter Absolutdruck", "Mess- und Regeleinheiten", "Vakuumschalter Absolutdruck", "Vakuumcontroller mit Ventilen", "Kompaktcontroller mit 2 Handventilen", "programmierbare Controller Sonderentwicklungen" ab. Thyracont bietet zu allen Produkten eine Kurzbeschreibung mit Foto, Hinweise auf Anwendungsbereiche sowie Datenblätter und Schaltpläne für den konkreten Einsatz. Die Datenblätter liegen im Acrobat PDF-Format vor (ein entsprechender Hinweis darauf fehlt) und enthalten weitere Informationen sowie detaillierte technische Daten. Erfreulicherweise sind alle Informationen ohne (lästige) Registrierung zugänglich. So kann sich ein potentieller Kunde sehr einfach und umfassend über das komplette Leistungsspektrum informieren.

Schließlich sind über den Link "Kontakt" nochmals diverse Unterpunkte zugänglich. Hier finden Interessenten unter anderem die komplette Adresse, ein vorbereitetes Mailformular für eine Produktanfrage und eine Wegbeschreibung für Besucher des Firmensitzes in Passau. Weiterhin bietet Thyracont hier nochmals alle verfügbaren Datenblätter in einer übersichtlichen tabellarischen Darstellung zum direkten Download an.

Wer ein Mustergerät für 4 Wochen zur Erprobung anfordern möchte, der kann dies schnell und einfach über den Link "Musteranforderung" tun, indem er das dortige E-Mail-Formular ausfüllt. Auch ein unverbindliches Angebot kann man einfach über ein umfangreiches E-Mail-Formular anfordern. Auf Wunsch kann dazu auch eine Faxvorlage sowie die AGBs im PDF-Format direkt heruntergeladen werden.

Und wer schließlich ein Gerät zur Reparatur schickt, der kann unter "Dekontamination" die erforderliche "Erklärung über Kontaminierung von Vakuumgeräten und -komponenten" als PDF-Vorlage herunterladen, ohne die keine Reparatur erfolgt.

Insgesamt ist dieser Bereich der Homepage sehr gelungen, da Thyracont die Kontaktaufnahme mit bestehenden Kunden sowie Neukunden durch die Bereitstellung von Formularen und Faxvorlagen stark vereinfacht und damit beschleunigt.

Fazit:

Der Webauftritt der Firma Thyracont Elektronik GmbH ist sehr sachlich und übersichtlich. Schnelle und präzise Information mit wenigen Klicks steht hier eindeutig im Vordergrund und auf jedweden Schnickschnack wird ganz bewusst verzichtet. Die Seite ist dadurch erfreulicherweise kompatibel mit allen gängigen Browsern - was heutzutage fast schon eine Ausnahme ist, da die meisten Seiten nur noch auf proprietäre Microsoft Internet-Explorer-Formate optimiert und getestet werden und die zugegebenermaßen immer kleiner werdende Schar der Netscape- oder Opera-Nutzer manchmal im Regen stehen lässt, da so manch tolle Java-Navigation dort schlicht nicht funktioniert und die Seiten so absolut unbenutzbar sind.

Einzig die teilweise sehr klein gewählte Schrift und die fehlende Spracherkennung des Browsers sind kleine Kritikpunkte. Ansonsten wird der Besucher hier schnell und umfassend informiert und das ist bei einer Firmen-Homepage immer noch das wichtigste Kriterium.

Abonnieren:

Empfehlen: