Unsere Seite auf

Webseite des Monats

Schleicher & Schuell GmbH


Die Firma Schleicher & Schuell ist bereits seit Juni 1997 mit einer zur Zeit 1.500 Seiten umfassenden Homepage im Internet vertreten. Neben den deutschsprachigen Seiten existiert auch eine komplette englischsprachige Homepage mit der URL http://www.s-and-s.com.

Die Produktpalette von Schleicher & Schuell ist sehr groß, sie reicht von Feinpapieren für den Künstlerbedarf, dem Druck von Wertpapieren wie Sparbüchern und Schecks bis hin zu Filtermedien und Zubehör für die Mess- und Regeltechnik. Das Angebot richtet sich an die Wirtschaft, Bank- und Kreditinstitute, Künstler, Fachhändler, Forschung, Entwicklung, Industrieinstitute und Universitäten.

Die unterschiedlichen Produktbereiche sind auch auf der Homepage klar voneinander abgegrenzt. Wir wollen uns hier weitgehend auf den Bereich "Filtration/Life Science/Diagnostic Components" beschränken, der im linken oberen Bereich der Homepage zu finden ist. Unten rechts befindet sich der Link zu den englischsprachigen Seiten. Unter "S&S Gruppe" findet der Nutzer alles Wissenswerte zum Unternehmen wie die Firmengeschichte, eine detaillierte Beschreibung der vier Produktbereiche, Anfahrskizzen zum Firmensitz in Dassel und anderen Standorten sowie die kompletten Anschriften aller Tochter- und Vertriebsgesellschaften weltweit.

Ungewöhnlich für eine Firmenseite, aber nichtsdestotrotz sehr ansprechend realisiert ist eine Internet-Galerie mit virtuellen Ausstellungen mehrerer zeitgenössischer Maler (William Wires, Sheila White, Ilse Straeter, Marlies Becker). Alle Bilder sind als kleine Vorschaubilder - sogenannte "Thumbnails" - abgelegt und können durch Anklicken mit der Maus vergrößert werden.

Die Seiten mit Produktinformationen sind alle einheitlich aufgebaut. Unter "Filtration" kann man beispielsweise in drei aufklappbaren Boxen die detaillierten Informationen zu Papier-, Membran- und Ultrafiltration auswählen. Als Unterpunkte von Papierfiltration findet man unter anderem Filtrierpapiere, Chromatographiepapiere, Glasfaserpapiere, Quarzfaserpapiere und Extraktionshülsen. Die Produktinformationen sind sehr detailliert und der Besucher erhält außerdem eine Abbildung und Hinweise zu den Anwendungsbereichen. Das einzige was hier noch fehlt ist ein Button zur direkten Online-Bestellung, dies ist aber bereits in der Planung. Die Produktinformationen zu "Life Science" und "Diagnostic Components" sind momentan nur in englischer Sprache verfügbar. Unter "Zubehör für Mess- und Regeltechnik" findet man unter anderem spezielle Papiere für Plotter und Thermodrucker sowie spezielle Farbbänder, Plotterstifte und Druckköpfe.

Alternativ kann auch direkt der "Filtrationskatalog 2000" im PDF-Format heruntergeladen werden. Am Stück ist die Datei allerdings 9 MByte groß, man kann aber auch einzelne Teile herunterladen.

In der oberen Navigationsleiste auf den Produktseiten befinden sich weitere nützliche Links. Der Klick auf "Index" führt zu einer Sitemap, die das schnelle Navigieren erleichtert. Unter "Neu" findet man kurze Beschreibungen neuer Produkte sowie Pressemitteilungen. Jobangebote dürfen ebenso nicht fehlen wie Hinweise auf Messen und Veranstaltungen, auf denen Schleicher & Schuell präsent ist, und eine Liste von Vertriebspartnern mit Telefonnummern bei Fragen zu Produkten. Lohnend ist auch ein Klick auf "Techn. Service", wo man beispielsweise Hilfestellungen (FAQs) zum Umgang mit Filtern und Life Science-Produkten erhält. Es werden auch Ansprechpartner genannt, die man bei konkreten Problemen direkt per Telefon oder E-Mail kontaktieren kann.

Unter "Literatur & Information" ist die Anforderung von Prospektmaterial, Mustern und Preislisten möglich. Außerdem liegen hier einige Dokumente mit Produktinformationen im PDF-Format zum Download bereit.

Fazit:

Die Homepage von Schleicher und Schuell ist sehr informativ und grafisch ansprechend gestaltet. Die Seiten sind für eine Bildschirmauflösung von 800x750 Punkten optimiert und wegen des Verzichts auf proprietäre Features auch mit älteren Browsern problemlos zu betrachten. Schwächen offenbart die Homepage momentan noch bei der Navigation, da zum einen noch keine Volltextsuche vorhanden ist und man zum anderen an vielen Stellen nur über die "Zurück"-Taste des Browsers navigieren kann.

Die Seiten werden momentan täglich aktualisiert, hier können sich viele noch eine Scheibe abschneiden! Im März wurde die Homepage von 6.000 Nutzern besucht, wobei die Seiten zu Life-Science, Plotter-Medien und Literatur am häufigsten nachgefragt wurden. Das Unternehmen bewertet die Resonanz auf den Webauftritt bislang sehr positiv. Die Mail-Kontakte sind international und die Akzeptanz des Mediums Internet steigt nach Meinung der zuständigen Webmasterin Antje Scharf zunehmend.

Für die Zukunft plant das Unternehmen den weiteren Ausbau der Online-Kataloge und Datenbanken, eine direkte Online-Bestellmöglichkeit, eine Volltextsuche sowie die Einrichtung eines Diskussionsforums für alle Kunden von Schleicher & Schuell. Insgesamt soll der Zusatznutzen der Seiten weiter erhöht werden, da die Homepage mehr sein soll als ein reiner Produktkatalog. Insbesondere die Interaktionsmöglichkeiten mit den Besuchern, eine der großen Stärken des Internet, wird oft noch viel zu wenig genutzt. Hier ist Schleicher und Schuell sicher auf einem guten Wege, man darf auf die Weiterentwicklung des Webauftritts gespannt sein.

Abonnieren:

Empfehlen: