Linksammlung durchsuchen


- Anzeige -

   Fachartikel zum Thema Messunsicherheit

Bundesamt für Metrologie METAS, Bern-Wabern [CH]
Messunsicherheit in der elektrochemischen Analytik
Dr. Hanspeter Andres, Dr. Samuel Wunderli, Bundesamt für Metrologie METAS, Bern-Wabern [CH]
Die Bestimmung der chemischen Aktivität mittels elektrochemischen Methoden ermöglicht eine auf nationale Normale rückverfolgbare Kalibrierung von Messinstrumenten und Gebrauchsstandards. Aufbauend auf der Nikolskij Eisenman Gleichung wird ein Messunsicherheitsbudget für potentiometrische Messunge...

Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart
Ermittlung der Messunsicherheit nach DEV A0-4
Dr. Michael Koch, Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart
Aufgrund der Komplexität und des hohen Aufwands für das im GUM und im EURACHEM/CITAC-Guide beschriebene Verfahren hat der Normenauschuss "Wasseranalytik" beschlossen, einen Leitfaden zu erarbeiten, mit dessen Hilfe man aus Validierungsdaten Messunsicherheiten abschätzen kann. Der "Leitfaden zur A...



Abonnieren:

Empfehlen: