Linksammlung durchsuchen


- Anzeige -

   Fachartikel zum Thema Oberflächenanalytik

Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie
Probenvorbereitung für die Röntgendiffraktometrie
Dr. Robert Moeckel, Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie
Dr. Tanja Butt, Retsch GmbH

In Zeiten der Ressourcenverknappung sind innovative Technologien gefragt, die einen effizienten und umweltschonenden Umgang mit Rohstoffen ermöglichen. In diesem Bereich forscht auch der Mineraloge Dr. Robert Möckel vom Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) am Helmholtz-Zent...

3T analytik GmbH & CO. KG
qCell T auto - die automatisierte QCM-D Plattform für Oberflächen-Analysen
Dr. Adam L.J. Olsson, Dr. Paula Braun, Frank K. Gehring, 3T analytik GmbH & CO. KG
Die hier dargestellte Untersuchung dient zur Einführung des qCell T auto, eine neue vollautomatisierte Quarzkristallmikrowaagen-Plattformtechnologie mit Dissipationsmonitoring (QCM-D). Ein praktisches, verlässliches und effizientes Langzeit-Messinstrument, das die intensive Betreuung durch geschu...

Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH
Zur Analytik von Titan-Konversionsschichten mittels UV/Vis/NIR-Spektroskopie und Röntgenfluoreszenz
Dr. Bernd Neumann, Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH
Seit Juli 2007 müssen die für den Automobilbereich verwendeten Bauteile frei von hexavalentem Chrom sein. Als Grund hierfür ist die hohe Toxizität sechswertiger Chromverbindungen zu nennen. Zudem soll nach REACH im September 2017 eine weitere Verschärfung für die Verwendung Cr(VI)-haltiger Verbin...

Krüss GmbH
Flammaktivierung von Polymeroberflächen optimieren
Daniel Frese, Krüss GmbH
Polymerbasierte Kompositmaterialien werden zur Gewichtsreduktion vermehrt im Automobilbau eingesetzt. Für eine stabile Verklebung und Beschichtung ist in der Regel eine Behandlung der Oberfläche dieser Materialien notwendig. Am Beispiel von Zierteilen für den Automobilinnenraum zeigen wir, wie mi...

Pulveranalyse GbR
Messung der elektrostatischen Stabilität von unterschiedlichen TiO2-Dispersionen im Labor
Daniel Moog, Pulveranalyse GbR
Titandioxid wird in Farben, Lacken, Kunststoffen und Laminaten als hochwertiges Weißpigment eingesetzt. Sowohl im Produktionsprozess beim TiO2-Hersteller als auch im Verarbeitungsprozess z.B. bei Herstellern von Farben und Lacken ist es von großer Bedeutung, Koagulation oder Agglomeration einer T...

GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Entwicklung der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung mit Hilfe der Röntgen-Technologie
GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Ende 1892 gründete Richard Seifert in Hamburg ein Unternehmen für elektrische Licht- und Kraftanlagen. Doch statt wie ursprünglich geplant elektrische Kronleuchter und Generatoren zu verkaufen, kam seine große Stunde 3 Jahre später, als Wilhelm Conrad Röntgen die später nach ihm benannten "X-Stra...

GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Bauteilqualifizierung und Werkzeugkorrektur im Leichtmetall- und Kunststoff-Spritzguss: Der Nutzen hoch automatisierter 3D-Computertomographie
Dr. Oliver Brunke, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Steffen Hachtel, F & G Hachtel GmbH & Co. KG
Dr. Hans-Peter Duwe, Duwe-3d AG

Neben der inzwischen weitverbreiteten Verwendung hochauflösender Computertomographen in der Qualitätsüberwachung stellt die Weiterentwicklung dieser Technik zu einem messenden Verfahren einen weiteren Entwicklungssprung dar. 3D Metrologie mit CT ermöglicht die zerstörungsfreie Messung von Kunstst...

Shimadzu Europa GmbH
Allergie durch Maus-Pad und Lederarmband
Shimadzu Europa GmbH
Bei Kontaktallergien ist die Quelle sehr oft unklar. Die meisten Allergietests zielen auf den Ausschluss von Pollen, Farbstoffen oder Tierhaaren. Farbstoffe werden hauptsächlich in Kleidung und Lederprodukten eingesetzt. In der Welt des Schmuckes sind auch Tests auf spezielle Metalle erforderlich...

HORIBA Jobin Yvon GmbH
Plasma Profiling Mass Spectrometry (PPMS) zur Analyse von Schichten und Grenzflächen
Dr. Rainer Nehm, HORIBA Jobin Yvon GmbH
Viele physikalische, chemische und elektrochemische Prozesse finden in dünnen Schichten oder Grenzflächen statt. Eine genaue Kenntnis der Zusammensetzung dieser Schichten ist ein Schlüssel zum Verständnis der dort ablaufenden Prozesse. Insbesondere im Bereich neuer Energietechniken treten eine Vi...

Fries Research & Technology GmbH
Oberflächen vom Nanometer bis zum Meter messen
Dr. Thomas Fries, Fries Research & Technology GmbH
In den Bereichen F&E und Produktionskontrolle spielt die präzise Messung von Oberflächen eine zentrale Rolle: Die Bauteile müssen zerstörungsfrei und mit hoher Auflösung charakterisiert werden, um bestimmte Eigenschaften zu optimieren oder diese zu überprüfen. Die relevanten Größen einer Oberfläc...



Abonnieren:

Empfehlen: