Unsere Seite auf

Linksammlung zu allen Themen aus Analytik und Labor
Linksammlung durchsuchen


 

   Fachartikel zum Thema Klinische Analytik

Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Ruhr-Universität Bochum
Untersuchungen zur Hautgängigkeit von Gefahrstoffen
Prof. Thomas Brüning, Prof. Manigé Fartasch, Eike Maximilian Marek, Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Ruhr-Universität Bochum
Bei Gefahrstoff-Expositionen am Arbeitsplatz kann der Gefahrstoff auf unterschiedlichen Wegen in den Körper des Menschen gelangen. Die dermale Resorption spielt für viele Stoffe dabei eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden kann. Wie aber kommt man zu...

Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG
Nahinfrarotspektroskopie in der pharmazeutischen Analytik
Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG
Die Analytik von Medikamenten muss akkurat und zugleich aufwandsarm sein. Das gilt sowohl für die reguläre Qualitätskontrolle als auch für die Identifizierung potenziell gefährlicher Medikamentenfälschungen. Die Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) ist ein nützliches Werkzeug für die pharmazeutische Analytik,...

Bundesinstitut für Risikobewertung
Zinksalze in Mundwasser und Zahnpasta
Bundesinstitut für Risikobewertung
Zinksalze werden in kosmetischen Mitteln wie z. B. Mundhygieneprodukten wegen ihrer anti-bakteriellen Wirkung und zur Bekämpfung von Mundgeruch eingesetzt. Entsprechend der gesetzlichen Regelung dürfen in der gebrauchsfertigen Zubereitung bis zu 1,0 Prozent an Zink (Zn2+) enthalten sein. Das...

Bundesinstitut für Risikobewertung
Was passiert bei der Aufnahme von Nanopartikeln im Körper? - Ein künstliches Verdauungssystem gibt Aufschluss
Prof. Alfonso Lampen, Dr. Linda Böhmert, Holger Sieg, Bundesinstitut für Risikobewertung
Nanopartikel können aufgrund ihrer geringen Größe andere physikalische und chemische Eigenschaften aufweisen als ihre größerskaligen Pendants. Daher sind in einigen Ländern bereits Produkte auf dem Markt zu finden, in denen Nanopartikel angewendet werden. Auch im Lebensmittelbereich werden aktuell schon...

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart
Identification of Salmonella Enterica Serovar Enteritidis Vaccine Strains by Fourier Transform Infrared Spectroscopy
Dr. Norman Mauder, Dr. Jörg Rau, Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart
In cases of salmonellosis in humans, the most frequently isolated serovars of Salmonella enterica are Enteritidis (serogroup D1) and Typhimurium (serogroup B). In order to control the main sources of this zoonotic pathogen, poultry populations are treated with attenuated live vaccines. The distinction...

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)
Kostengünstig zum individuellen Krebsmedikament
Christian Reis, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)
Die individualisierte Krebstherapie als Teil der personalisierten Medizin zielt auf eine optimale Behandlung eines Patienten mit minimalen Nebenwirkungen ab. Bei der Chemotherapie ist es daher ein Ansatz, die am besten wirksamsten Chemotherapeutika bzw. die beste Kombination unterschiedlicher Chemotherapeutika...

Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie
Bakterien unter Beschuss
Prof. Julia Bandow, Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie
Eine komplizierte OP ist erfolgreich verlaufen, und trotzdem schwebt der Patient in Lebensgefahr. Im Krankenhaus hat er sich eine Infektion eingefangen, und kein Antibiotikum schlägt an. Aufgrund des exzessiven Einsatzes der Medikamente sind die Bakterienstämme gegen alle Antibiotika resistent geworden....

Universität Potsdam, Institut für Chemie, Physikalische Chemie
Hochsensitive FRET-Immunoassays zur Multiparameterdetektion in der Lungenkrebs-Frühdiagnostik
Dr. Daniel Geißler, Prof. Hans-Gerd Löhmannsröben, Universität Potsdam, Institut für Chemie, Physikalische Chemie
Dr. Stefan Stufler, Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP)

Für eine erfolgreiche Behandlung von Lungenkrebs ist sowohl eine frühzeitige Diagnose als auch eine Unterscheidung zwischen kleinzelligem Bronchialkarzinom (SCLC, small cell lung cancer) und nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC, non-small cell lung cancer) von großer Bedeutung. Eine sichere Diagnose...

ICA -  Ingenieurgemeinschaft für Chemische Analytik
Schmerz lass' nach - Bestimmung von Schmerzmitteln mittels Kapillarelektrophorese
Dr. Jana Boden, Dr. Beate Göttlicher, Dr. Ingo Haumann, ICA - Ingenieurgemeinschaft für Chemische Analytik
Schmerzmittel, auch als Analgetika bezeichnet, sind die am häufigsten verwendeten Arzneimittel. Es gibt sie in vielen Variationen, der Mediziner unterscheidet zwischen opioiden und nicht-opioiden Schmerzmitteln. Die nicht-opioide Kategorie wird in saure und nicht-saure Substanzen unterteilt. Viele dieser...

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung (ISC)
ORMOBEAD® - Eine neue Generation von Partikelsystemen
Dr. Sofia Dembski, Dr. Jörn Probst, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung (ISC)
Dr. Torsten Klockenbring, Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie (IME)

Präventive Diagnostik, zuverlässige Überwachung von Krankheits- bzw. Behandlungsverläufen und effiziente Therapien sind nicht zuletzt angesichts steigender Kosten im Gesundheitswesen und des wachsenden Lebensaltersdurchschnitts zentrale Anforderungen an die moderne Medizin. Vor diesem Hintergrund ist...

Technische Universität Dresden, Bioanalytische Chemie
Festkörper - NMR - Spektroskopie an Metall - organischen Gerüstverbindungen (MOFs)
Herbert Hoffmann, Dr. Silvia Paasch, Prof. Eike Brunner, Technische Universität Dresden, Bioanalytische Chemie
Die Festkörper-NMR-Spektroskopie hat seit der bahnbrechenden Arbeit von Pake eine rasante methodische Entwicklung erlebt. Die Entwicklung effizienter Linien verschmälernder Techniken in Verbindung mit elaborierten Pulssequenzen, multidimensionalen Methoden und der Übergang zu immer höheren Magnetfeldern...

Universitätsklinikum Freiburg, Institut für Rechtsmedizin, Forensische Toxikologie
"Legal high" im Straßenverkehr? - Vollautomatische Bestimmung von synthetischen Cannabinoiden aus "Spice"-Kräutermischungen in Serum mit Flüssigchromatographie-Tandem-Massenspektrometrie
Dr. Merja A. Neukamm, Universitätsklinikum Freiburg, Institut für Rechtsmedizin, Forensische Toxikologie
Kräutermischungen mit Namen wie "Spice Arctic Synergy", "Genie", "Bonzai" oder "LAVA red" werden als "legal highs" in Headshops oder im Internet in kleinen Plastiktütchen zu 1 bis 3 Gramm verkauft. Nach der Angabe auf der Verpackung sollen die Kräuter z.B. als Wachstumsregulator für Pflanzen angewandt...

BINDER GmbH
Die Zukunft liegt in der Zelle - Gelenkknorpel-Transplantat erhöht Lebensqualität
BINDER GmbH
Sag niemals nie. Diese James Bond-Devise gilt besonders in der medizinischen Forschung. Noch vor einigen Jahren galt es als unmöglich, Gelenkknorpelgewebe zu züchten um Knorpelschäden in Knie- und Sprunggelenken, die bei Sportverletzungen und Unfällen entstehen, mit Hilfe einer Transplantation körpereigenen...

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Karlsruhe
"Räucherwerk" Spice - eine neue Modedroge
Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Karlsruhe
Der Arzneimitteluntersuchungsstelle lagen diverse Produkte mit der Bezeichnung "Spice" zur materiellen Untersuchung und rechtlichen Einstufung vor, die im Rahmen staatsanwaltschaftlicher Ermittlungsverfahren von diversen Behörden erhoben wurden. Diese Erzeugnisse sollten ihrer Auslobung entsprechend...

Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Institut für Medizinische Virologie
Der globale Weltverkehr und die Ausbreitung von hochinfektiösen Erregern
Dr. Rene Gottschalk, Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Institut für Medizinische Virologie
Seuchen können sich heute mit ungleich größerer Geschwindigkeit ausbreiten als früher. Es ist praktisch ausnahmslos der Flugverkehr, der Epi- und Pandemien die Ausbreitungsplattform bietet. Dadurch und durch die zunehmende Besiedlung vor allem der Ballungsräume ist es nicht zu verhindern, dass pandemisch...

BIOCRATES Life Sciences AG
Targeted Metabolomics: schnelle und standardisierte massenspektrometrische Analyse aus Blutplasma im Kitformat
Ralf Bogumil, Therese Koal, Klaus M. Weinberger, BIOCRATES Life Sciences AG
Die Entdeckung von metabolischen Biomarkern und die routinemäßige Analytik von Stoffwechselprodukten gewinnt zunehmende Bedeutung in den modernen biowissenschaftlichen Disziplinen. Sowohl die klinische, pharmazeutische und toxikologische Forschung als auch die biologische Grundlagenforschung profitieren...

Abonnieren:

Empfehlen: