FRITSCH GmbH

FRITSCH GmbH



Anschrift:
Mahlen und Messen
Industriestraße 8
55743 Idar-Oberstein

Deutschland
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Stefan Fröhlich
Telefon:
+49 (0)6784 / 70-0
Telefax:
+49 (0)6784 / 70-11
E-Mail:
Homepage:

Firmentyp:

  • Hersteller
  • Seminaranbieter

Schwerpunkte:

  • Probenvorbereitung
  • Partikelgrößenanalyse
  • Probenaufbereitung
  • Zerkleinerung
  • Teilen/Zuteilen




FRITSCH ist mehr als eine Marke: Dahinter steht ein starkes, mittelständisches Familienunternehmen in der vierten Generation, seit 1920 fest in der Region verankert und seit Jahrzehnten weltweit aktiv. Alle FRITSCH-Produkte entstehen nach strengen Qualitätskriterien in unserer eigenen Fertigung. Die innovativen Ideen unserer Entwicklungsabteilung sind vom engen Austausch mit unseren Kunden und ihrer praktischen Arbeit im Labor inspiriert.

Hier ein kurzer Einblick in das Geräteprogramm:

  • Mühlen zum Zerkleinern, Feinmahlen, Mischen, Homogenisieren von hart-spröden, faserigen, elastischen, weichen Materialien trocken oder in Suspension
  • Geräte zur Partikelgrößenanalyse durch statische Laserstreuung, dynamische Bildanalyse und Siebung
  • Laborgeräte zur repräsentativen Probenteilung von trockenen Proben oder Suspensionen, kontrollierte Probenzuführung/Mühlenbeschickung, Ultraschall-Reinigung.

Weltweit setzen zufriedene Kunden auf unsere Qualität, unsere Erfahrung und unseren Service. Das macht uns stolz und spornt uns an.

ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBST!




  • Planeten-Kugelmühlen
    Planetenmühlen sind die "Arbeitstiere" im Aufbereitungslabor. Vielseitig einsetzbar sind sie geeignet zur schnellen, verlustfreien Feinstzerkleinerung von Laborproben bis in den Nano-Bereich.
  • Kugelmühlen
    Kugelmühlen sind die effektivsten Labormühlen zur chargenweisen, schnellen Zerkleinerung von mittelharten bis sehr harten Proben auf feinste Partikelgrößen.
  • Schneidmühlen
    Schneidmühlen sind die effektivsten Labormühlen zur Vorzerkleinerung und Feinmahlung von weichem bis mittelhartem, trockenem Mahlgut sowie faserigen Materialien und Kunststoffen.
  • Messermühle
    Ideal zum sehr schnellen schonenden Zerkleinern, Homogenisieren und Mischen von feuchten, öligen und fettigen als auch trockenen, weichen, mittelharten und faserigen Proben in den Bereichen Lebensmittel- oder Futtermittelprüfung, Pharma und Chemie ...
  • Rotor-Schnellmühlen
    Die Universalmühle zur schnellen Zerkleinerung von mittelharten bis weichen Stoffen.
  • Backenbrecher
    Sind die klassische "Arbeitspferde" für die Vorzerkleinerung spröder Materialien. Mahlwerkzeuge aus verschiedenen Stählen, Wolframkarbid und Zirkonoxid stehen zur Verfügung.
  • Scheibenmühlen
    Die Empfehlung für alle Aufbereitungs-Labors mit einer kontinuierlichen Anlieferung von sprödem bis sehr hartem Probenmaterial für die satzweise oder kontinuierliche Feinzerkleinerung.
  • Scheiben-Schwingmühlen
    Für die schnelle Aufbereitung Ihrer Probe - steht in fast jeder Spektroskopie-Aufbereitung wie auch in Erz- und Geologielabors.
  • Mörsermühlen
    Das zentrale Gerät im Aufbereitungslabor zum universellen Feinmahlen von anorganischen und organischen Proben für die Analyse, Qualitätskontrolle und Materialprüfung.
  • Laser-Partikelgrößenmessgeräte
    Zur schnellen, automatischen Partikelgrößenanalyse von Feststoffen und Suspensionen im Messbereich von 0,01 - 2100 µm mittels Laserbeugung.
  • Partikelmessgeräte
    Zur Messung der Partikelform- und -größe von Pulvern und Schüttgütern als auch in Suspensionen und Emulsionen im weiten Messbereich 20 µm - 20 mm mittels dynamischer Bildanalyse.
  • Siebmaschinen
    FRITSCH bietet Siebmaschinen für Siebe bis 450 mm Durchmesser, zur Trocken- oder Nass-Siebung wie auch mit Mikro-Präzisionssieben.
  • Probenteiler
    Grundbedingung für eine zuverlässige Analyse ist eine repräsentative Probe! Kein Problem mit den Rotations-Kegel-Probenteilern von FRITSCH