Unsere Seite auf

Stellengesuche aus Labor und Analytik

Biologisch-technischer Assistent


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 28 Jahre jung und staatlich geprüfter Biologisch-technischer Assistent. Die letzten Jahre habe ich in der Instrumentellen Analytik gearbeitet und möchte in diesem Bereich weiterhin tätig sein. Besonders im Bereich LC-MS/MS Analytik, Methodenentwicklung und Validierung im GxP regulierten Umfeld gehören zu meinen Aufgaben. Insgesamt bringe ich 5 Jahre HPLC Erfahrung mit.

Gegenwärtig bin ich in der Bioanalytik tätig, Wo neben der Quantifizierung von pharmakologischen Wirkstoffen aus präklinischen und klinischen Studien auch Proteienanalytik via Q-TOF zu meinem Aufgabengebiet gehören.

Über die letzten Jahre konnte ich bereits viel an Erfahrung im Bereich Flüssigchromatographie sammeln.

Klassische Labor Tätigkeiten, sowie entsprechende Organisation sind für mich selbstverständlich. Eigenständigkeit und eine hohe Auffassungsgabe gehören ebenso dazu.

Teamfähigkeit und der Wille meinen Platz in einem neuen Labor Team zu finden sind mir ebenso wichtig.

Nun werde ich mich leider betriebsbedingt nach einer neuen Einstellung umschauen müssen, welche, wie ich begrüßen würde, sich in einem adäquaten Bereich befindet.

Ich freue mich schon sehr darauf bald von Ihnen zu hören und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

A. Förster


Name:
Einsatzort:
Köln
Social Media:
 
Publikationsdatum:
06.09.2016

Abonnieren:

Empfehlen: