Promovierter Wissenschaftler (m/w/d)


  • Promovierter Wissenschaftler der Physik, Chemie oder eines verwandten Fachgebiets
  • Erfahrung in der Forschung mit Synchrotronstrahlung und entsprechenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Profunde Kenntnisse in Photoelektronenspektroskopie
  • Erfahrung in der Nutzerbetreuung an wissenschaftlichen Großgeräten
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Betreuung von Drittmittelprojekten
  • Eigenverantwortliche organisatorische und administrative Unterstützung bei der Verwaltung, Organisation und Durchführung des Messgastbetriebes am HZB - insbesondere im Rahmen eines Projekts "HZB Competence Centre for the Standardised Characterisation and Validation of Advanced Materials" (C³AdMat)
  • Pro-aktives Suchen und Einwerben neuer Nutzer-Communities und aktives Engagement zur Integration neuer Communities
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Präsentationen zu C³AdMat, Vernetzung und Informationsaustausch mit Internetportalen wie Way for Light, CALIPSOplus, Lightsources.org, sowie Präsentationen auf Konferenzen, Seminaren und Workshops
  • Wissenschaftliche Betreuung neuer Nutzer aus neuen Themenfeldern und Communities in Rahmen von C³AdMat
  • Pre- und Post-Beamtime Unterstützung (Probenvorbereitung, Datenauswertung und Interpretation) der neuen Nutzer im Projekt C³AdMat
  • Koordination der Beteiligten Infrastrukturen in C³AdMat


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Einsatzort:
14109 Berlin
Bewerbungsfrist:
29.03.2019
Befristet:
Ja