Biologie-/Chemielaborant QC-Labor für biotechnolische Produkte (m/w/d)



In dieser Rolle mit Schwerpunkt instrumentelle Analytik führen Sie schwierige und zeitkritische Analysen auf speziellen Geräten (HPLC, ELISA, SDS page) inklusive der Versuchs- und Probenvorbereitungen durch. Sie analysieren biotechnologische und flüssige pharmazeutische Produkte.

Eigenständiges GMP-gerechtes Durchführen der Analysen inklusive GMP-gerechte Dokumentation der Daten in Prüfprotokollen, Laborjournalen und in elektronischen Systemen gehören ebenfalls zu Ihren Hauptaufgaben. Methodenvalidierungen sind Bestandteil Ihres Aufgabengebietes. Sie müssen ihre Ergebnisse auswerten, bewerten und präsentieren. Sie erstellen Prüf- und Arbeitsanweisungen sowie SOP's für ihr eigenes Arbeitsgebiet.

Sie übernehmen die Aufgabe Azubis, Praktikanten und Kollegen fachlich anzuweisen. Zudem nehmen Sie als Gesprächspartner für Auditoren an internen und externen Kunden- und Behördenaudits teil.

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Biologie-/Chemielaborant (w/m) mit Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse der pharmazeutischen Analytik, Schwerpunkt ELISA / HPLC, Kenntnisse der cGMP
  • EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP, LIMS, EZ Chrom)
  • Aktive Einflussnahme zur Optimierung von Laborprozessen
  • Englisch in Wort und Schrift


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Merck KGaA
Einsatzort:
64293 Darmstadt
Befristet:
Ja