Technischer Angestellter im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt" (m/w)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Diplom-Ingenieur (FH) der Fachrichtung Physik oder Chemie
  • Erfahrungen im Bereich der kernphysikalischen Messtechnik - idealerweise im Bereich der Gammaspektrometrie
  • Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit radioaktiven Stoffen
  • Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung im Laborbereich - idealerweise auch die Anforderungen für die Akkreditierung
  • Sie planen, organisieren und führen eigenverantwortlich gammaspektrometrische Messungen einschließlich der Qualitätssicherungsmaßnahmen durch
  • Sie werten gammaspektrometrische Messungen künstlicher und natürlicher Radionuklide in Umweltproben und Proben zur Beweissicherung aus und bewerten diese fachlich
  • Sie konzipieren und erarbeiten spektrometrische Auswerteverfahren und entwickeln diese weiter
  • Sie konzipieren und betreiben ein Qualitätsmanagementsystem im Laborbereich gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 und verbessern dieses kontinuierlich
  • Sie konzipieren Messkampagnen und die radioökologische Feldforschung, führen diese durch und erarbeiten wissenschaftliche Veröffentlichungen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bundesamt für Strahlenschutz
Einsatzort:
85764 Oberschleißheim
Bewerbungsfrist:
23.12.2018
Teilzeit:
Ja