Medizinisch-Technischer Assistent (MTA), BTA oder CTA (m/w)


  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum MTA, BTA oder CTA
  • Erfahrung in der Herstellung und / oder Prüfung von Blutzubereitung und / oder Zellkulturen sind von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung
  • Herstellung und Prüfung von Stammzelltransplantaten aus Nabelschnurblut gemäß geltender Vorschriften (Good Manufacturing Practice GMP, Arzneimittelgesetz AMG, Hämotherapie-Richtlinien der Bundesärztekammer, Herstellungserlaubnis der Landesdirektion Sachsen, Zulassung des Paul-Ehrlich-Institutes u.a.)
  • Einbindung in die Entwicklung und Validierung neuer Methoden der Herstellung und Qualitätskontrolle
  • Beteiligung an Akkreditierungen
  • Aktualisierung des QS-Systems


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
DKMS Nabelschnurblutbank gemeinnützige GmbH
Einsatzort:
01277 Dresden