Analytical Development & QC Specialist (m/w)


  • Review von Analysenrohdaten und Ergebnissen (papierbasiert und in elektronischen Systemen)
  • Implementierung, Optimierung und Entwicklung von analytischen Methoden unter Einbeziehung sämtlicher am Standort verfügbarer Analysentechniken
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten einschließlich der Erstellung von Methodenentwicklungsberichten sowie Erstellung und Pflege der Methodendokumentation
  • Praktische Durchführung von Methodenvalidierungen und -transfers einschließlich Mitwirkung an der Erstellung der entsprechenden Pläne und Berichte
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Prüfplänen und Durchführung analytischer Untersuchungen im Rahmen der Freigabe-Analytik von Wirkstoffen und Zwischenstufen
  • Mitwirkung bei der Koordination und Organisation der Aufgabenverteilung in Analytik/QC
  • Einhaltung der Vorgaben von Qualitätssystemen (GMP/AMG Arzneimittelgesetz, ISO 9001) sowie Thermo-Fisher interner Qualitätsrichtlinien
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung der GMP-Compliance in der Abteilung
  • Mitwirkung bei der Koordination zur Instandhaltung und Wartung der Analysengeräte
  • Bestellanforderung von Chemikalien, Verbrauchsmaterial, Geräten und Kundendienstleistungen
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (mindestens Bachelor oder vergleichbarer Abschluss) im Bereich Chemie, Biochemie, Lebensmittelchemie o.ä. oder
  • alternativ Chemielaborant oder CTA mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Analytik und QC, im GMP-Umfeld
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Analytik (HPLC, GC, Titrationen, NMR, IR, etc.)
  • Möglichst sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit Waters Empower3 Chromatographie Datensystem von Vorteil


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Thermo Fisher Scientific
Einsatzort:
93059 Regensburg