Chemielaborant für Methoden-Transfer (m/w)


  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten, CTA oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Erfahrung in der Qualitätskontrolle (physikalisch-chemische Analytik) innerhalb der pharmazeutischen Industrie
  • Erfahrung in der Erstellung von GMP-relevanten Dokumenten
  • Erfahrung im Umgang mit LIMS-Systemen von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Erstellung des analytischen Methodentransferplans
  • Übergabe von Dokumenten und Materialien
  • Monitoring des Testprogramms und "Follow-up"- Maßnahmen
  • Erstellung des analytischen Methodentransferberichts
  • Selbständige Kommunikation und Zusammenarbeit mit verschiedenen internen und externen Partnern
  • Koordination individueller Aufgaben und Tätigkeiten im Rahmen von Methodentransfers / Qualitätskontrollaufgaben


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Takeda GmbH
Einsatzort:
78224 Singen
Befristet:
Ja, bis 31.12.2019