Projektchemiker (m/w)



Ihre Aufgabe umfasst die chemisch-technologische und kommerzielle Bewertung von Neuanfragen für Auftragssynthesen sowie die Planung, Initiierung und Überwachung von Projekten zur Realisierung neuer und Optimierung bestehender Produktionen unter Berücksichtigung qualitäts-, kosten-, umwelt- und arbeitssicherheitsrelevanter Aspekte sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben.

  • Bearbeitung und Evaluierung von Neuanfragen in Zusammenarbeit mit Marketing, Produktion und Entwicklung
  • Übernahme von Aufgaben als Projekt- oder Teilprojektleiter im Rahmen des Entwicklungsprozesses von Neuanfragen zur Produktion
  • Erstellung von Produktionskonzepten für Neuprodukte unter Nutzung von Kundendaten oder eigener Rechercheergebnisse
  • Erstellung von Kalkulationen von Herstell- und Investitionskosten
  • Koordination der Projekte zwischen den beteiligten Abteilungen und Erstellung von Zeitplänen
  • Planung und Abwicklung von Investitionsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den Betriebsleitern
  • Planung, Initiierung und Durchführung von Maßnahmen zur Verfahrensentwicklung und Optimierungs-projekten in Zusammenarbeit mit Entwicklung und Produktion
  • Unterstützung bei der Erstellung von erforderlichen Dokumente (z.B. Behördendokumentation oder Kundenkommunikation)
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Chemie mit Schwerpunkt Technischer Chemie
  • Idealerweise drei bis vier Jahre Berufserfahrung im Bereich der chemischen Produktion
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in organischer Synthese, chemischer Verfahrensentwicklung und Upscaling werden vorausgesetzt
  • Analytische Kenntnisse (GC, HPLC, NMR) sind erwünscht
  • Gute Kenntnisse im Bereich Retrosynthese und Online-Syntheserecherche (Reaxys, SciFinder, etc.)
  • Gute Englischkenntnisse


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
WeylChem Frankfurt GmbH
Einsatzort:
65933 Frankfurt am Main