Chemielaborant oder CTA (m/w)


  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder CTA
  • Sichere praktische und theoretische Kenntnisse gängiger Analysemethoden
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in HPLC-Analytik sowie Karl-Fischer-Titration sind wünschenswert
  • Berufliche Erfahrung mit GMP-gerechten Arbeitsweisen im pharmazeutischen Umfeld ist von Vorteil
  • Qualitative und quantitative Analysen von Rohstoffen, Hilfsstoffen, Zwischenprodukten, IPC-Proben, Fertigarzneimitteln, Primär- und Sekundärpackmitteln und deren Probenzug
  • Entwicklung, Transfer und Validierung von Prüfmethoden
  • Qualifizierung von Systemen
  • Erstellung von Vorschriften, Plänen und Reports sowie deren Schulung
  • Verwaltung und Beschaffung von Chemikalien und Materialen
  • Durchführung von Hygienemonitoring und Mikrobiologischen Prüfungen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
BAG Health Care GmbH
Einsatzort:
35423 Lich