Lacktechniker/-ingenieur (m/w)


  • Anwendungstechnische Prüfung von neuen Silanen in Formulierungen und Systemen in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung
  • Ermittlung und Zusammenstellung von Daten für die Generierung von Patenten im Bereich Coatings und Metal Treatment
  • Entwicklung von Richtformulierungen (Coatings, Korrosionsschutz) für Kunden
  • Erschließung von neuen Anwendungsgebieten für unsere Silanmodifizierten Produkte
  • Unterstützung bei der Markteinführung neuer funktionalisierter Silane
  • Technische Zusammenarbeit mit dem Kunden ("joint development")
  • Präsentation und Publikationen sowie Patentarbeit
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Lacktechniker oder Lackingenieur
  • Hervorragende Laborqualifikationen sowie praktische Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Lacke, einhergehend mit Kenntnissen verschiedener Analysemethoden
  • Fähigkeiten zu experimentellen Arbeiten und Einhaltung von QM-Richtlinien
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office Kenntnisse


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Industries AG
Einsatzort:
79618 Rheinfelden