Chemisch-Technischer Assistent im Bereich Neutron Science (m/w)


  • Koordination der Nutzung des Chemie- und Biologielabors
  • Eigenständige Verantwortung für die Arbeiten mit den Geräten für Mikrokalorimetrie, Affinitätschromatographie und Gelelektrophorese
  • Selbstständige Durchführung und Auswertung von eigenen Versuchen
  • Eigenständige Auswahl der Charakterisierungsmethoden für die Proben der Nutzer
  • Bestellwesen und Vorratshaltung für die im Labor benötigten Chemikalien, Geräte und Verbrauchsmaterialien
  • Fachgerechte Entsorgung von Chemikalien
  • Einweisung in die Labornutzung und Kommunikation mit den internationalen Messgästen und Doktorand und Masterand in englischer Sprache
  • Beratung und Unterstützung der Nutzer/innen bei der Präparation von Proben im Bereich der Polymerchemie, der organischen Chemie und der makromolekularen Biochemie, Probenpräparation unter Schutzgasatmosphäre
  • Eigenständige Herstellung, Aufreinigung und Charakterisierung von Proben
  • Versand von chemischen Proben und Gefahrgütern ins In- und Ausland
  • Mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossene Berufsausbildung als CTA oder Chemielaborant (m/w)
  • Zusätzliche Fachkenntnisse in anspruchsvoller Materialpräparation unter Schutzgasatmosphäre
  • Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Anwendungsprogrammen
  • Ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen mit dem Versand von Gefahrgütern


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Forschungszentrum Jülich GmbH
Einsatzort:
85748 Garching
Befristet:
Ja