Specialist EHS/OHS (m/w)


  • Entwicklung sicherheits- und umwelttechnischer Konzepte für den Umgang mit pharmazeutischen Wirk- und Gefahrstoffen im Entwicklungs-, Produktions-, Verpackungs- und Laborumfeld in fachlicher Abstimmung mit unserer Sicherheitsfachkraft
  • Fachliche Mitarbeit im Rahmen von Investitionsprojekten und Beschaffungsmaßnahmen für die oben genannten Bereiche; Hierfür haben Sie den Stand der Technik im Blickfeld und sondieren den Markt nach Innovationen
  • Erstellung und Pflege sicherheitsrelevanter Dokumentationen wie Gefährdungsbeurteilungen oder Explosionsschutzdokumenten für die oben genannten Bereiche
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Arbeitsplatzmessungen für die oben genannten Bereiche
  • Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, sowie geltender interner und externen Richtlinien
  • Ansprechpartner für Genehmigungsbehörden, bei internen sowie externen Audits und Erstellung von Behörden- und Genehmigungsanträgen
  • Durchführung von Schulungen und Unterweisungen in den Bereichen Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, technisches Studium (z.B. Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Chemieingenieurwesen, oder vergleichbarer Studiengang) oder verfügen über eine Ausbildung zum Techniker in einer der genannten Fachrichtungen verbunden mit entsprechender Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsgebieten
  • Sie bringen Kenntnisse in sicherheitstechnischen Aspekten mit
  • Sie verfügen über praktische Kenntnisse in den oben genannten Aufgabenfeldern und Tätigkeitsbereichen; Berufserfahrung in der Pharmaindustrie wäre wünschenswert
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse im Umgang mit hochaktiven Substanzen mit
  • Gute Kenntnisse der Standard-IT-Anwendungen (MS-Office, Sharepoint) sind für Sie selbstverständlich
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Daiichi Sankyo Deutschland GmbH
Einsatzort:
85276 Pfaffenhofen