Leiter Product Stewardship (m/w)


  • Selbstständige Organisation und Verantwortung der Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit bestehender und neuer Produkte auf nationaler, europäischer und globaler Ebene
  • Personalführung an verschiedenen Standorten sowie Budget- und Fachverantwortung zur Produktsicherheit der Abteilung Product Stewardship
  • Gewährleistung der Umsetzung der gesetzlichen und freiwillig eingegangenen Verpflichtungen zur Product Stewardship inklusive Planung, Beratung und Bewertung von Forschungsprodukten vor toxikologischem und ökotoxikologischem Hintergrund
  • Eigenständige Sicherstellung der Ermittlung und Bewertung der sicherheitsrelevanten Daten für bestehende Produkte sowie Erstellung der produktsicherheitsrelevanten Voraussetzungen für die rechtssichere Vermarktung
  • Sehr gute Vernetzung in internen und externen politischen und wissenschaftlichen Gremien (Verbände, Behörden, wissenschaftliche Institutionen)
  • Erfolgreiches abgeschlossenes Studium der Chemie, Biologie oder einer verwandten Fachrichtung inklusive Promotion wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im stellenrelevanten Tätigkeitsfeld
  • Nachgewiesene Kenntnisse im Bereich Toxikologie / Ökotoxikologie
  • Nachgewiesene Arbeitserfahrung in einem dynamischen Umfeld
  • Auslandserfahrungen sowie interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu regelmäßigen innerdeutschen und gelegentlichen internationalen Dienstreisen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Industries AG
Einsatzort:
45772 Marl