Postdoc in Biochemie / Molekularbiologie (m/w)


  • Promotion im Bereich Molekularbiologie, Biochemie oder chemische Biologie sowie eine solide wissenschaftliche Erfolgsbilanz und hohe Problemlösungsfähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse in Proteinbiochemie, Molekularbiologie und Zellbiologie sind erforderlich
  • Erfahrung in molekularbiologischen (genetische Analysen, qPCR, Pflanzentransformation) und biochemischen Methoden (Analyse von Protein-Protein Interaktionen, Enzymaktivitätsassays, Proteinaufreinigung, Synthetische Biologie, Massenspektrometrie)
  • Vorkenntnisse mit pflanzlichen Modellsystemen und pflanzlicher Zellkultur sind von Vorteil
  • Kenntnisse in Proteinabbau, Ubiquitin Signaling oder E3 Ligasebiologie und idealerweise Erfahrung im Umgang mit chemischen Sonden
  • Identifizierung und Charakterisierung von E3 Ubiquitin Ligasen aus pflanzlichen Modellsystemen wie Arabidopsis oder Nicotiana sowie ihrer natürlichen Substrate
  • Selbständiges Design und Etablierung neuer Assays zur Evaluierung des pflanzlichen Proteasom Systems für agrochemische Anwendungen
  • Sensibilisierung für wissenschaftliche Entwicklungen auf diesem Gebiet, Planung von Experimenten sowie Auswertung, Interpretation, Präsentation und Veröffentlichung wissenschaftlicher Ergebnisse
  • Selbständige Mitarbeit in einem interdisziplinären Life Science Projekt (Crop Science und Pharma) zusammen mit Bioinformatikern, Chemikern und Biologen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayer AG
Einsatzort:
65926 Frankfurt am Main
Befristet:
Ja