Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Fachbereiche Maschinenbau, Elektrotechnik, Chemie, Physik (m/w)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als M.Eng. oder M.Sc. (o.ä.) im ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Bereich
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in den Bereichen: Optische Technologien, Werkstoffwissenschaften (Polymere), Programmiererfahrung in mindestens einer Hochsprache
  • Prozessentwicklung für die Lasermikrobearbeitung und die additive Fertigung
  • Auslegung und Funktionsbewertung von Oberflächentexturen
  • Anpassung von Beschichtungsprozessen (insbesondere für die additive Fertigung)
  • Mitwirkung an der Akquise von Forschungs- und Industrieprojekten
  • Selbständiges Erstellen von Berichten und Veröffentlichungen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Laser Zentrum Hannover e.V.
Einsatzort:
30419 Hannover