Chemikant für die Polymerisation (m/w)


  • Beherrschen der Polymerisationsanlagen lt. Prozessbeschreibungen und Herstellanweisungen, d.h. Vorbereitung, Anfahren und Überwachen des Polymerisationsprozesses sowie Inprozesskontrollen
  • Anlagen gemäß Prozessbeschreibung auf-, abrüsten und reinigen
  • Fertigstellung der Polymerisatlösungen und Musternahme Umpumpen und Filtern der fertigen Lösungen in Container oder Fässer
  • Vorbereitung und Abmischung von Klebemassen und anderen Formulierungen
  • Durchführen von Produktions-Versuchen in Zusammenarbeit mit dem Prozessingenieur und Entwicklern
  • Dokumentation anhand von Herstellanweisungen.
  • Reinigung der Anlagen
  • Tägliche Sichtkontrolle der Meßwarten, der Polymerisationsanlagen
  • Zuweisung von und Hilfestellung bei Handwerkertätigkeiten
  • Deklarierung von Abfallstoffen nach Arbeitsanweisung
  • Rohstofftransport nach Gefahrstoffverordnung
  • Chemikant (m/w) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit Polymerisationsprozessen (Prozesskunde, Reaktionstechnik)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
tesa SE
Einsatzort:
20253 Hamburg
Befristet:
Ja