• Stellenangebote

Labormitarbeiter Elementanalytik ICP-MS (m/w)


  • Sie führen selbstständig elementanalytische Untersuchungen mit dem Schwerpunkt ICP-MS sowie Flammen-, Graphitrohr- und Kaltdampf- / Hydrid-AAS durch
  • Sie bereiten die Proben mittels verschiedener Aufschlusstechniken, z. B. Mikrowellendruckaufschluss vor und optimieren bei Bedarf das Aufschlussverfahren in Abhängigkeit der Probenmatrix
  • Sie entwickeln, verifizieren, transferieren und validieren elementanalytische Methoden nach Kundenwunsch und Vorgaben des Arzneibuches im Rahmen von Freigabe- sowie Stabilitätsuntersuchungen
  • Sie dokumentieren und protokollieren Analysendaten im GMP- / GLP-regulierten Umfeld
  • Sie qualifizieren und überwachen die Ihnen anvertrauten Laborinstrumente und unterstützen Ihr Team bei allgemeinen Labortätigkeiten
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, CTA o. ä. (m/w) mit mehrjähriger Laborerfahrung oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Chemie-Ingenieurwesen, B.Sc. oder M.Sc. Chemie) mit starker Praxisorientierung
  • Sie besitzen eine sehr gute Expertise elementanalytischer Untersuchungsverfahren - idealerweise mit der ICP-MS
  • Hierbei konnten Sie bereits erste Erfahrungen innerhalb eines pharmazeutischen / biochemischen Labors sammeln
  • Ihr gutes technisches Verständnis im Umgang mit analytischen Geräten zeichnet Sie aus
  • Sie haben sich bereits grundlegende Kenntnisse der pharmazeutischen Produktions- und Verfahrensregularien im GMP- und GLP-Umfeld angeeignet


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
BioChem Labor für biologische und chemische Analytik GmbH
Einsatzort:
76185 Karlsruhe

Abonnieren:

Empfehlen: