• Stellenangebote

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)


  • Selbständige Bearbeitung eines FuE-Projekts zur galvanischen Abscheidung von Metallen und Legierungen als Elektrodenmaterial, für die Elektrokatalyse bzw. Sensorkomponenten
  • Kooperation mit weiteren Projektpartnern zu diesen Themen
  • Auswertung der o.g. Versuche und Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und Veröffentlichungen der wissenschaftlichen Ergebnisse
  • Präsentation der Forschungsergebnisse auf Projekttreffen und Konferenzen
  • Formulierung neuer Projekte zur Anwendung galvanischer Prozesse und deren Akquisition; Recherche der wissenschaftlichen Grundlagen, Konzipierung der Aufgabenstruktur und der Projektabwicklung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Chemie, Physik, Materialwissenschaft, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar mit Schwerpunkt Elektrochemie) mit dem Abschluss Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing. oder Master
  • Kenntnisse im Bereich Galvano- und Oberflächentechnik
  • Praktische Erfahrungen mit elektrochemischen Messungen sowie Umgang mit Potentiostaten und relevanten Messgeräten


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie
Einsatzort:
73525 Schwäbisch Gmünd

Abonnieren:

Empfehlen: