• Stellenangebote

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand im Interdisziplinären PET-Zentrum (m/w)



Wir suchen einen engagierten Kollegen (m/w), die/der im Rahmen einer Dissertation an der Entwicklung und Bewertung der für das Projekt benötigten innovativen Radiopharmaka selbstständig arbeitet und unsere Arbeitsgruppe verstärkt.

  • Entwicklung und Etablierung von C-11- und F-18-haltigen Tracern für das Forschungsprojekt
  • Planung und Durchführung von präklinischen Evaluierungen u.a. mittels PET/CT und Autoradiographie, wobei die vorgesehenen Untersuchungen in einem interdisziplinären Umfeld eines jungen Forschungsteams durchgeführt werden.
  • Bildverarbeitung und Weiterentwicklung von Messmethoden. - Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse und Erstellung wissenschaftlicher Publikationen.
  • abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (Chemie, Pharmazie, (Bio)Informatik u.a.), oder der Ingenieurwissenschaften.
  • erste Erfahrungen im Umgang mit radioaktiv markierten Substanzen und mit multimodaler Bildgebung (PET/SPECT/CT) sind erwünscht.
  • Bereitschaft zur Promotion innerhalb von 3 Jahren
  • Bereitschaft zur Arbeit mit in-vivo Modellen
  • Kenntnisse in (radio)chemischer Analytik (HPLC, GC, DC etc.).


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Universitätsklinikum Würzburg
Einsatzort:
97080 Würzburg
Befristet:
Ja

Abonnieren:

Empfehlen: