• Stellenangebote

Chemisch-technischer Assistent "Radioaktivitätsüberwachung" (m/w)


  • Mithilfe bei der Systembetreuung und Durchführung analytischer Arbeiten im Rahmen der Messprogramme des "Global Atmosphere Watch (GAW)" und des "Integrierten Mess- und Informationssystems zur Überwachung der Umweltradioaktivität (IMIS)"
  • Verfahren zur Bestimmung der Edelgase Krypton-85 und Xenon-133 in der Luft
  • Verfahren zur elektrolytischen Anreicherung von Tritium und Messung von Tritium
  • Verfahren zur Bestimmung von C-14 im Kohlendioxid der Luft
  • Mithilfe bei der Datenzusammenfassung für IMIS und GAW
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten (m/w) oder zum staatl. geprüften Chemotechniker (m/w), bzw. erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Laboranten (m/w) mit mindestens einjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der anorganischen und analytischen Chemie
  • Grundkenntnisse im Bereich der Radiochemie und des Strahlenschutzes
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Laborarbeit, der physikalischen Messtechnik, der Qualitätssicherung sowie der Logistik und Methodenentwicklung
  • Sichere Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen MS-Office-Anwendungen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Level A2 CEFR)
  • Technisches Verständnis und Geschick


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Deutscher Wetterdienst
Einsatzort:
63068 Offenbach
Bewerbungsfrist:
25.10.2017
Teilzeit:
Ja

Abonnieren:

Empfehlen: