• Stellenangebote

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)



Der Mitarbeiter soll im Forschungsprojekt "Cell-specific wall structures and their modifications" tätig sein. Dies beinhaltet die Analyse von Pflanzenschnitten durch MassenspektrometrischesImaging. Dazu werden Schnitte mit Zellwand abdauenden Enzymen behandelt, unter dem Mikroskop vermessen, und dann per MALDI-TOF Massenspektrometrie abgerastert. Unser Institut besitzt eigens für dieses Projekt ein Bruker Rapiflex Geraet. Dieses Projekt beinhaltet auch Kooperationen mit anderen Institutsmitgliedern je nach Bedarf, um Zellwandmutanten massenspektrometrisch zu vermessen. Des Weiteren wird eine Mitarbeit in der Lehre von 2 SWS erwartet.

  • überdurchschnittlich abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (M.Sc./M.A./Diplom/Magister) in Biologie, Biochemie, Biophysik oder einer eng verwandten Fachrichtung (z. B. Chemie, Physik)
  • nachgewiesene Erfahrung (z. B. in Form einschlägiger Praktika oder Abschlussarbeiten) in Massenspektrometrie (insbesondere MALDI-TOF) und deren Anwendung auf biologische Probleme
  • nachgewiesene praktische analytische Kenntnisse in Enzymologie und Chromatographieverfahren (z.B. HPLC)
  • nachgewiesene experimentelle molekularbiologische Kenntnisse, z.B. das Klonieren von Enzymen und deren rekombinante Expression, sind von Vorteil


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Universität Düsseldorf
Einsatzort:
40204 Düsseldof
Bewerbungsfrist:
03.10.2017
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Ja


- Anzeige -

Abonnieren:

Empfehlen: