Unsere Seite auf

Tagesaktuelle Stellenangebote aus Labor und Analytik

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)



Als Hochschulabsolvent mit verfahrenstechnischer bzw. naturwissenschaftlicher Ausrichtung steigen Sie als Nachwuchsführungskraft direkt in den Beruf ein. Innerhalb der ersten Jahre arbeiten Sie im K+S Analytik- und Forschungszentrum im Team an der Entwicklung neuer und an der Optimierung vorhandener Aufbereitungsverfahren für eine nachhaltige Rohstoffveredelung. Sie bekommen Einblick sowohl in einzigartige, durch K+S entwickelte, Prozesse als auch in state-of-the-art-Verfahren im Bereich der Kali- und Salzaufbereitung. Ihre tägliche Arbeit umfasst sowohl kurzfristige, zeitkritische Aufgaben als auch langfristige, strategische Zielstellungen, wobei Sie einen engen Kontakt mit unseren Produktionsstandorten pflegen und hierdurch die betriebliche Praxis der K+S Gruppe kennen lernen. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir dabei durch zielgerichtete Qualifikationsmaßnahmen und bereiten Sie auf spätere Fach- und Führungsaufgaben im Unternehmen vor.

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemie, Physik oder der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften - gerne mit Promotion
  • Erfahrungen im Bereich der thermischen Verfahrenstechnik (z. B. Kristallisation, Verdampfung) oder der chemischen Reaktionstechnik (z. B. Wärmetausch) sind von Vorteil


—> Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
K+S AG
Einsatzort:
36414 Unterbreizbach

Abonnieren:

Empfehlen: