Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Zündtemperatur"

Die Zündtemperatur ist die niedrigste Temperatur, bei der sich ein brennbarer Stoff in Gegenwart von Sauerstoff nur aufgrund der Temperatur ohne Zündquelle entzündet.

Sie ist ein Maß für die Oxidationsempfindlichkeit eines Stoffes. Wichtig ist der Wert beim Brandschutz bei Trocknungsprozessen, beim Transport und bei der Lagerung von Substanzen.

Abonnieren:

Empfehlen: