20.09.2018
Linksammlung durchsuchen

Linksammlung durchsuchen

Erklärung des Begriffs "Zeeman-Effekt"

Als Zeeman-Effekt wird die Aufspaltung der Spektrallinien von Atomen, die sich in einem homogenen Magnetfeld befinden bezeichnet. Legt man ein externes Magnetfeld an, so werden die scharfen Spektrallinien in mehrere engliegende Linien aufgespalten. Namensgeber ist der niederländische Physiker Paul Zeeman, der diesen Effekt 1896 erstmals beobachtete.