Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Wiegen"

Mit einer Waage ermittelt man die Masse einer Probe über die Gewichtskraft. Diese kann direkt gemessen oder mit einer Gewichtskraft einer bekannten Masse verglichen werden. Es gibt viele verschiedene Arten von Waagen. Sie können nach Bau- und Funktionsweise, sowie nach Anwendungszweck eingeteilt werden. Außerdem unterscheiden sie sich in ihren Eigenschaften wie Genauigkeit und Höchstlast.

Im Labor findet man meist:

  • Tischwaage: sehr unterschiedliche Höchstlast
  • Feinwaage: Genauigkeit von 0,1 g bis 0,001 g
  • Analysenwaage: Auflösungsvermögen bis 0,1 mg
  • (Ultra-)Mikrowaage: Deren Teilung liegt bei 1 µg oder kleiner. Sie werden zum Beispiel für chemische Analysen in der Thermogravimetrie, sowie allgemein in der Grundlagenforschung verwendet.

Abonnieren:

Empfehlen: