Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Wägeform"

Wenn ein Stoff in Wägeform vorliegt, verändert sich seine Masse nicht mehr, d.h. er ist massenkonstant. Dieser Zustand kann durch Trocknen oder Glühen erreicht werden und ist in der gravimetreischen Analyse nötig, um Niederschläge auswägen und berechnen zu können.

Abonnieren:

Empfehlen: